Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 26.07.2011
Werbung

Real I.S. feiert ihr 20jaehriges Bestehen

Die Real I.S. AG feierte in der vergangenen Woche ihr 20jähriges Bestehen. Das Unternehmen wurde 1991 als Bayernfonds Immobilien GmbH mit den Geschäftsführern Josef Brandhuber und Fritz Dreier gegründet und ab 1992 durch Jochen Schenk auf Führungsebene verstärkt. „Ein Tisch, ein Stuhl, ein Telefon – so sah die Ausstattung im ersten Real I.S.-Büro aus“, erinnert sich Josef Brandhuber, Vorstandsvorsitzender der Real IS AG. Heute hat das Unternehmen rund 125 Mitarbeiter und zusammen mit Brigitte Walter, Jochen Schenk, Joachim Fritz und Andreas Heibrock eine Führungsebene, die aus drei Vorstandsmitgliedern und 2 Mitgliedern der Geschäftsleitung besteht. Das Geschäftsmodell steht im Wesentlichen auf den beiden Säulen der Platzierung von Fondsangeboten für Privatkunden und für institutionelle Kunden. Die Real I.S. AG bzw. die Vorgängergesellschaft Bayernfonds Immobilien GmbH blickt auf viele Meilensteine der Unternehmensgeschichte zurück.

Noch im Jahr ihrer Gründung legte die Bayernfonds Immobilien GmbH ihren ersten Fonds, den Bayernfonds Fachmarktzentrum Erfurt, auf. “Und noch heute, nach 20 Jahren, schüttet dieser Fonds wie prospektiert aus“, berichtet Brandhuber. Wenig später folgten die nächsten Investments, darunter auch der erste Flugzeugfonds des Unternehmens. Bis 1998 expandierte die Bayernfonds Immobilien AG personell wie räumlich und brachte ihren ersten Auslandsfonds auf den Markt. Im Jahr 1999 überstieg das platzierte Eigenkapital die Milliardengrenze. Vor zehn Jahren schließlich erfolgte die Umbenennung in „Real I.S. AG“ und anschließend die Erweiterung der Produktpalette um Immobilien-Spezialfonds. Im gleichen Jahr wird der erste Fonds der Branche aufgelegt, der in Immobilien in Österreich investiert.

2005 war die Real I.S. das erste Unternehmen, das einen Australienfonds aufgelegt hat und ist 2011 als Marktführer in diesem Segment bereits beim „Bayernfonds Australien 7“ angekommen. Bis heute haben über 65.000 private und mehr als 300 institutionelle Anleger in die Produkte der Real I.S. investiert.

„Die Real I.S. ist auch im laufenden Jahr wieder gut unterwegs und strebt ein platziertes Eigenkapital von EUR 500 Mio. zum Jahresende an“, so schildert Brandhuber die positiven Unternehmensperspektiven der Real I.S.

Meilensteine der Unternehmensgeschichte auf einen Blick:

- 1991 wurde das Unternehmen als „Bayernfonds Immobilien GmbH“ gegründet

- 1994 betrat das Unternehmen als zweiter Emittent den Markt für Flugzeugfonds

- Erster Auslandfonds: 1998 wird der Bayernfonds USA Washington D.C. und Chicago aufgelegt

- 1999 übersteigt das platzierte Eigenkapital die Marke von EUR 1 Mrd.

- 2000 startet der erste Fonds für institutionelle Anleger, der BGV I, der Beginn der BGV-Bayerische Grundvermögen Reihe, heute ist der Fonds V in der Platzierung

- Zehn Jahre nach der Gründung wird das Unternehmen 2001 in „Real I.S. AG“ umbenannt

- Mit dem Bayernfonds Austria Salzburg, Wien im Jahr 2001 wird der erste geschlossener Österreichfonds der Branche aufgelegt

- Die Real I.S. legt 2005 als Erster am Markt einen Australienfonds auf, der bereits 2007 mit einem Gesamtrückfluss von 147% für die Anleger wieder aufgelöst wird

- 2009 wird das Unternehmen mit einer kumulierten Eigenkapitalplatzierung von 452 Millionen Euro Marktführer bei geschlossenen Immobilienfonds

- 2010 erfolgt die Gründung einer KAG, im gleichen Jahr wird der erste Immobilienspezialfonds aufgelegt

- Bis heute haben über 65.000 private und mehr als 300 institutionelle Anleger in Produkte der Real I.S. investiert



Herr Andreas Heibrock
Tel.: +49 89 489082-207
Fax: +49 89 489082-295
E-Mail: andreas.heibrock@realisag.de

Herr Markus Lang
Tel.: +49 89 489082-220
Fax: +49 89 489082-295
E-Mail: markus.lang@realisag.de

Real I.S. AG
Gesellschaft für Immobilien Assetmanagement
Innere Wiener Str. 17
81667 München
Deutschland
http://www.realisag.de/

Über die Real I.S. AG

Die Real I.S. ist ein Verbundunternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe und die Assetmanagement-Gesellschaft für gewerbliche Immobilien der BayernLB. Sie ist in den Bereichen des Immobilien-Consulting sowie als Investmenthaus tätig. Neben Publikumsfonds und Spezialfonds u.a. nach deutschem Investmentrecht über die Real I.S. Investment GmbH (KAG) gehören individuelle Fondslösungen, das Portfoliomanagement und das Management von institutionellen internationalen Immobilienportfolien zu den Tätigkeitsfeldern. Seit 1991 wurden mehr als 100 Fondsprodukte mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über € 7,8 Mrd. für das Privatkundengeschäft und für institutionelle Investoren angeboten. Das Unternehmen ist mit einem ganzheitlichen Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001:2008 des TÜV Süddeutschland zertifiziert. Weitere Informationen unter www.realisag.de.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de