Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.01.2008
Werbung

Rekordnachfrage nach KfW-Anleihen - Erste 5 Mrd. USD-Anleihe begeben

Nach dem soliden Start mit der zehnjährigen Euro Benchmark zu Beginn der Woche konnte die KfW am Mittwoch auf dem Dollarmarkt ihren starken Jahresauftakt fortsetzen. Sie emittierte eine Globalanleihe mit einem Rekordvolumen von 5 Mrd. USD.

Neben den beiden Globalanleihen in den Kernwährungen EUR und USD war die KfW seit Beginn des Jahres in sechs weiteren Währungen aktiv und hat bisher Anleihen im Wert von annähernd EUR 10 Mrd. am Kapitalmarkt platzieren können. Erwähnenswert sind dabei insbesondere die Aufstockungen der ausstehenden 2011er, 2012er und 2017er Anleihen in Britischen Pfund in Höhe von zusammen über EUR 700 Mio. "Diese starke Präsenz der KfW an den internationalen Kapitalmärkten resultiert aus einer enormen, weltweiten Nachfrage nach sicheren, qualitativ hochwertigen und liquiden Anlagen." erläutert Dr. Frank Czichowski, Treasurer der KfW.

Überraschend stark war die Resonanz auf die erste USD-Globalanleihe der KfW in 2008. Sie hat eine Laufzeit von drei Jahren und wird wie alle Anleihen der KfW von Fitch Ratings, Moody's und Standard & Poor's mit der höchsten Bonitätsnote (AAA/Aaa/AAA) bewertet. Die Anleihe ist am 15. Februar 2011 fällig, zahlt einen Kupon von 3,25 % und hat ein Emissionsvolumen von USD 5 Mrd. Der Emissionspreis liegt bei 99,941 %. Dies bedeutet einen Renditeabstand von 61,9 Basispunkten über der im Dezember 2009 fälligen US-Treasury-Anleihe. Die Transaktion wird von Barclays, Morgan Stanley und RBC geführt. Weitere beteiligte Banken sind BNP Paribas, HSBC, JP Morgan, Lehman Brothers, Merrill Lynch, Mitsubishi UFJ, Nomura und Toronto Dominion.

Die neue USD Globalanleihe traf gleich bei Eröffnung der Vermarktungsphase am Dienstagnachmittag auf rege Nachfrage: Nur eine Stunde nach dem Öffnen des Orderbuches waren Zeichnungsaufträge in Höhe von über 2 Mrd. Dollar eingegangen und bei Börsenschluss in New York belief sich das Buch bereits auf USD 4 Mrd. Am Mittwochmorgen kamen die traditionell wichtigen Käufer aus Asien und weitere Investoren aus Europa hinzu, so dass das Buch nach nur 24 Stunden mit einem Volumen von 7,6 Mrd. USD geschlossen werden konnte. Aufgrund dieses bisher mit Abstand größten Orderbuchs in einer Dollartransaktion entschied die KfW, das Emissionsvolumen von ursprünglich geplanten USD 3 bis 4 Mrd. auf USD 5 Mrd. zu erhöhen. "Bereits im letzten Jahr hatten wir mit unserer zweijährigen Globalanleihe erstmals ein Emissionsvolumen von USD 4 Mrd. erreicht. Jetzt konnten wir mit der dreijährigen USD 5 Mrd. Emission abermals die größte bisher emittierte USD-Anleihe einer europäischen Agency platzieren. Dies ist ein glänzender Start in das neue Jahr!" kommentiert Frank Czichowski.

Die Aufteilung des Orderbuchs der Anleihe nach Sektoren ergibt folgendes Bild:

Aufteilung nach Investoren:

Zentralbanken: 49 %
Banken: 17 %
Fonds: 34 %

Geographische Aufteilung:

Asien: 15 %
Europa: 53 %
Amerika: 26 %
Nahost: 3 %
Andere Regionen: 3 %

Die KfW hat für 2008 einen Refinanzierungsbedarf in Höhe von rd. 70 Mrd. EUR angekündigt. Die Benchmark-Programme werden wie bisher den wesentlichen Anteil an der Mittelaufnahme darstellen; für 2008 sind mindestens jeweils vier Benchmark-Anleihen in EUR und USD vorgesehen.

Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in den USA dar. Wertpapiere dürfen in den USA nur mit vorheriger Registrierung oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Die KfW registriert die in dieser Pressemitteilung beschriebenen Wertpapiere in den USA zum Verkauf. Das Angebot zum Kauf der Wertpapiere wird in den USA nur auf Grundlage eines Prospekts erfolgen, der von der KfW zur Verfügung gestellt wird und detaillierte Informationen über KfW, ihre Geschäftsleitung, ihre Jahresabschlüsse sowie Informationen über die Bundesrepublik Deutschland enthalten wird.

Ausstattungsmerkmale
KfW USD Globalanleihe - 5 Mrd. USD
3,25 % � 2008/2011 -

Emittentin: KfW
Garantin: Bundesrepublik Deutschland
Rating: AAA (Fitch Ratings) / Aaa (Moody's)
/ AAA (Standard & Poor�s)
Betrag: USD 5.000.000.000
Laufzeit: 16.01.2008 � 15.02.2011
Kupon: 3,25 % p. a., halbjährlicher Kupon, erster kurzer Kupon
Kupon-Zahltage: 15.02 und 15.08., erstmals zum 15.08.2008
Re-offer-Preis: 99,941 %
Rendite: 3,271 % halbjährlich
Format: Globalanleihe
Börsennotierung: Luxemburg

Lead Manager (3):

Barclays Capital
Morgan Stanley
RBC Capital Markets

Co-Lead Manager (8):

BNP Paribas
JP Morgan
HSBC
Lehman Brothers
Merrill Lynch
Mitsubishi UFJ
Nomura Securities
Toronto Dominion



Frau Nathalie Drücke
Kapitalmarkt
Tel.: 069/74 31-20 98
E-Mail: nathalie.druecke@kfw.de

KfW Bankengruppe
Palmengartenstr. 5-9
60325 Frankfurt/M.
www.kfw.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de