Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Artikel und Pressemitteilungen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

26.05.2016 - Versicherungsbote Risiken durch Cyberangriffe - Warum Geschäftsführer und Vorstände proaktiv handeln sollten

Cyberrisiken gehören zu den "Toprisiken eines jeden Unternehmens". Mit dieser Einschätzung ist der Präsident der BaFin, Felix Hufeld, sicher nicht alleine. Aktuelle Studien belegen die zunehmenden Schäden durch Hackerangriffe, insbesondere für mittelständische Unternehmen. Zuletzt gerieten verschiedene Kliniken in den Fokus der Hacker. Laut Medienberichten lag allein der Schaden im Klinikum Arnsberg bei mehr als einer Millionen Euro lag. Geschäftsführer und Vorstände sollten daher unbedingt - sofern noch nicht geschehen - die unternehmensspezifische Gefährdungslage analysieren und entsprechende Schutzmaßnahmen ergreifen. Andernfalls sind die Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse konkret gefährdet. Hinzu kommt das eigene Haftungsrisiko gegenüber der Gesellschaft. Ein Gastbeitrag von Rechtsanwalt Dr. Karsten Krupna. Zum Artikel...

Verwandte Themen in dem Medium "Verlag Versicherungswirtschaft"

07.07.2016 - Verlag Versicherungswirtschaft
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de