Informationen und Wissen fr die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.10.2014
Werbung

Risikoleben komplett online abschlieen

Protect24 von BNP Paribas Cardif bietet echten Sofortabschluss

Digital ist Trend: Mittlerweile sind über 76 Prozent der Deutschen online und schließen Kaufverträge per Klick – zunehmend auch für Versicherungen. BNP Paribas Cardif reagiert mit Protect24, der ersten Risikolebensversicherung in Deutschland, die vollständig online abgeschlossen werden kann. Dabei entfällt die langwierige Risikoprüfung ebenso wie die ärztliche Gesundheitsprüfung. Die Beiträge zählen zu den günstigsten Angeboten am Markt.

Digitale Medien werden immer wichtiger für die Kaufentscheidung: 41 Prozent der Recherchen laufen über das Internet. Auch der eigentliche Kauf erfolgt zunehmend online: Laut GfK-Finanzmarktpanel wurden 2012 bereits 14,8 Prozent der Versicherungen online abgeschlossen, gegenüber 2008 eine Steigerung um 80 Prozent. Bei Lebens- und Rentenversicherungen besteht noch Potenzial – hier liegt der Online-Anteil am Neugeschäft bei nur etwa 3 Prozent.

Mit Protect24 schließt BNP Paribas Cardif diese Lücke. Sie bietet die erste Risikolebensversicherung in Deutschland, die komplett online abgeschlossen werden kann. Der Spezialversicherer deckt dabei einen spezifischen Bedarf: 65 Prozent der Deutschen halten eine stärkere Absicherung ihrer Familie für notwendig. Das ergab eine Emnid-Umfrage im Auftrag von BNP Paribas Cardif aus dem letzten Jahr. Doch die oft langwierigen Antrags- und Prüfprozesse schrecken viele potenzielle Kunden ab. Laut der repräsentativen Befragung würde jeder Dritte die Risikolebensversicherung interessanter finden, wenn er sie einfach online abschließen könnte. „Bei den unter 39-Jährigen ist das Interesse sogar noch größer, hier sind es über 40 Prozent“, erläutert David Furtwängler, Hauptbevollmächtigter bei BNP Paribas Cardif in Deutschland.

In 15 Minuten versichert

Basis für die Risikolebensversicherung aus dem Internet ist ein einfaches und zugleich sicheres Online-Tool (siehe Bild unten), mit dem Nutzer den kompletten Antrag stellen. Dazu gibt der User selbst die nötigen Antworten zum aktuellen Gesundheitszustand in den Online-Fragebogen ein – ohne langwierige Risikoprüfung oder ärztliche Untersuchungen. Die Antragsfragen sind leicht verständlich, bei der Beantwortung helfen Eintragsvorschläge und Infofelder. Wählt der Antragsteller eine Versicherungssumme bis zu 50.000 Euro, muss er sogar nur zwei Gesundheitsfragen beantworten. Nach der Eingabe aller Daten erfolgt die Risikoeinschätzung in Echtzeit. „Der Interessent erhält sofort eine Annahmeentscheidung mit seinen verbindlichen Versicherungsbeitrag und muss nicht mehr auf den Entscheid des Versicherers warten“, erklärt Sybille Walz, Produktmanagerin bei BNP Paribas Cardif.

Das wissen nicht nur die Verbraucher zu schätzen, sondern auch die Makler: Für sie bedeutet das weniger Arbeitsaufwand und – durch den geringen Zeitverzug – niedrigere Stornoquoten. Wenn das Angebot zusagt, kann der Kunde den Vertrag gleich online abschließen. Für eine sofortige Absicherung kann er als Versicherungsbeginn den laufenden Monat wählen. Mit einem internetfähigen Touchpad-Gerät, also einem Smartphone oder Tablet, kann er den Antrag direkt unterschreiben. „Der Prozess geht spielend leicht und dauert nur etwa 15 Minuten“, so Walz. Nach wie vor ist auch der Ausdruck des Antrags und Versand per Post möglich.

Viel Schutz für wenig Geld

Auch im Preisvergleich schneidet die Online-Risikolebensversicherung sehr gut ab: Ein 35-jähriger Nichtraucher zahlt bei einer Versicherungssumme von 100.000 Euro über 20 Jahre nur 80,74 Euro Jahresprämie. Im Ranking des unabhängigen Analysehauses Morgen & Morgen liegt BNP Paribas Cardif mit diesen Parametern auf Platz 2 der günstigsten Angebote (siehe Bild unten). Hinzu kommt: Bei Protect24 ist der Zahlbetrag immer auch der Maximalbetrag. Das bedeutet Planungssicherheit für die Kunden, versteckte Kosten gibt es keine.

Auf www.bnpparibascardif.de/rlv stehen weitere Informationen zu Protect24, unter anderem Rankingergebnisse, Kontaktmöglichkeiten für Makler und die Antragstrecke für den Sofortabschluss.


Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Tel.: 0711.82055-0
E-Mail: info@cardif.de

BNP Paribas Cardif Deutschland
Friolzheimer Straße 6
70499 Stuttgart
www.bnpparibascardif.de


Über BNP Paribas Cardif

BNP Paribas Cardif ist eine Konzerngesellschaft der führenden Bank im Euroraum, der BNP Paribas Gruppe. Der Versicherer mit weltweit fast 10.000 Mitarbeitern ist seit 40 Jahren auf Bank Assurance spezialisiert. Der Vertrieb über institutionelle Partner erzielte 2013 in 37 Ländern Bruttoprämieneinnahmen in Höhe von 25,3 Milliarden Euro. BNP Paribas Cardif stellt sich seiner sozialen Verantwortung, fördert Vielfalt im Unter­nehmen und schützt Umwelt und Klima in allen Unternehmensbereichen.

Seit dem Markteintritt 1996 hat sich BNP Paribas Cardif auch in Deutschland als Part­ner großer Finanzdienstleister, Handels- und Autounternehmen etabliert. Neben ge­werblichen und privaten Restkreditversicherungen sowie Assistance-Leistungen als kostenlose Unterstützung im Schadenfall bietet die Niederlassung in Stuttgart unter anderem Reparaturkostenversicherungen, die Risikolebensversicherung Protect24 und die Flottenausfallversicherung Business Car Protect an.




In sechs Schritten zur Online-Risikolebensversicherung (Quelle: BNP Paribas Cardif).


Rankingplakette von Morgen & Morgen fr Protect24 von BNP Paribas Cardif (Quelle: Morgen und Morgen).
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie tglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualitt / 2.Platz Entscheidungsrelevanz fr Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de