Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.11.2011
Werbung

Rising STAR Fondsserie STAR Private Equity I-III schüttet bis zu 9% aus

„Invest with the best“ zahlt sich aus, auch in schwierigem Marktumfeld sind die Rising STAR Fonds in der Lage das Kapital zu erhalten und zu vermehren. Ende November 2011 erhalten die Anleger der STAR Private Equity Serie I-III Ausschüttungen von bis zu 9%. Positive Aussichten auch für 2012 und 2013, da die Bewertung von 77% der Singlefonds im Portfolio über dem Marktmedian liegt.

Die Beteiligungsprogramme STAR Private Equity I-III konnten in den vergangenen Berichtsquartalen weiterhin positive Entwicklungen vermelden. Das Dachfondsprogramm Auda Capital IV, in das die Beteiligungsgesellschaften investieren, hat während der letzten beiden Jahre das investierte Kapital innerhalb der Finanzkrise gesichert und vermehrt.

Die Anleger der Beteiligungsgesellschaft STAR Private Equity erhalten eine Ausschüttung in Höhe von 5%, damit erhöht sich die Kapitalrückführungsquote auf 18,75%.
Die Beteiligungsgesellschaft STAR Private Equity II leistet eine Ausschüttung in Höhe von 9% an die Anleger, das führt zu einer Kapitalrückführungsquote von 22,75%.
Die Anleger der Beteiligungsgesellschaft STAR Private Equity III erhalten ebenfalls eine Ausschüttung in Höhe von 5%, die Kapitalrückführungsquote liegt daraufhin bei 11,04%.


Im Vergleich zu den relevanten Wettbewerbern am deutschen Markt haben bereits alle drei Beteiligungsgesellschaften hohe aggregierte Ausschüttungen geleistet. Das Dachfondsmanagement sieht die Ausschüttungen im November 2011 als den Auftakt zu weiteren Ausschüttungen in 2012 und 2013. Ebenfalls wird eine Verkürzung der Zyklen zwischen den einzelnen Ausschüttungen anvisiert. Grundlage für eine höhere Ausschüttungsfrequenz werden die zunehmend anstehenden Veräußerungen der Unternehmensbeteiligungen sein.


Die erfolgreichen Investitionsvorgehen beweisen auch die quartalsweise vorgenommenen Dachfondsbewertungen, die in den Anlegerinformationen veröffentlicht werden. Seit Juni 2009 entwickelte sich die Bewertung des Dachfonds von 0,8x auf 1,4x per 30. September 2011, eine Entwicklung, die im Vergleich zu anderen Dachfonds nur im Top Quartil möglich ist. Das von Auda zusammengestellte Singlefondsportfolio erweist sich weiterhin als ausgewogen und stabil. Beim Vergleich der Singlefonds mit ihrer Benchmark ergibt sich ein eindeutiges Resultat: 77% der Zielfonds übertreffen den Marktmedian.


Die überwiegende Mehrheit der Singlefonds befindet sich auf der Zielgerade des Investitionsvorgangs. So befinden sich zum 3. Quartal 2011 nahezu 400 Unternehmensbeteiligungen im Portfolio. Die Beteiligungen ergeben eine breite Diversifizierung der Anlage über alle interessanten Branchen wie die Konsumgüterindustrie, Medien, Infrastruktur und Technologie. Das Hauptaugenmerk der Singlefondsmanager wird in den kommenden Quartalen in der erfolgreichen Weiterentwicklung der Unternehmensbeteiligungen sowie in der Vorbereitung der angedachten Unternehmensverkäufe liegen.

Rising Star AG
Müligässli 1
08598 Bottighofen
Schweiz
www.risingstar.ch

Die Schweizer Rising STAR AG ist Experte für Alternative Investments. Das Charakteristikum aller Investmentprodukte der Rising STAR AG ist, anspruchsvollen Investoren Zugang zu den international erfolgreichsten Managern zu offerieren. Über die verschiedenen alternativen Anlageprogramme hat die Rising STAR AG bisher ein Anlagevolumen von über 1 Mrd. US-Dollar platziert. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Bottighofen nahe dem Finanzplatz Zürich.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de