Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 27.05.2009
Werbung

Rising STAR-Studie belegt: Opportunistische Immobilieninvestitionen profitieren von der Finanzkrise

-Anhaltende Schwäche der Weltwirtschaft wird Core-Strategie zunehmend unter Druck setzen -Historisches Marktumfeld für opportunistische Immobilieninvestoren -Globale Diversifikation erlaubt Ausnutzung einer Vielzahl von Opportunitäten und mindert das Risiko der Investition

Aus der Publikationsreihe STAR Research veröffentlicht die Rising STAR AG, Fondsinitiator und bankenunabhängiger Experte für Alternative Investments, eine Studie zu dem Thema internationale Immobilieninvestments. Es zeigt sich, dass die im Zuge der Kreditkrise und der weltwirtschaftlichen Schwäche veränderten Rahmenbedingungen sich höchst unterschiedlich auf die verschiedenen Immobilienstrategien auswirken.

Die Studie zeigt, dass innerhalb der Anlageklasse Immobilien die vielfältigen Investitionswege äußerst differenziert betrachtet werden müssen. Dabei erweisen sich im aktuellen Marktumfeld nicht alle Immobilienanlagemöglichkeiten als lukrativ. Der Anleger darf nicht den Fehler begehen, die Rendite-Risiko-Situation anhand historischer Kennzahlen zu beurteilen, sondern muss heute vielmehr die beiden Faktoren Liquidität und Risiko in seiner Entscheidungsfindung berücksichtigen. Die Schließung zahlreicher einkommensorientierter offener Immobilienfonds in den letzten Wochen und die daher berechtigte Verunsicherung vieler Anleger sind dafür das beste Beispiel.

Das aktuelle Marktumfeld ist gekennzeichnet durch sinkende Häuserpreise sowie Transaktionsvolumen, rückläufige Verkaufszahlen, massive Anstiege der Leerstandsraten und sinkende Mietpreise. Vor einer signifikanten Erholung der Rahmenbedingungen für die Immobilienmärkte muss sich zunächst eine nachhaltige Stabilisierung der Weltwirtschaft abzeichnen. Besondere Beachtung schenken die Autoren dabei, entgegen aller Decoupling-Thesen der vergangenen Jahre, der US-Volkswirtschaft bzw. deren Stütze, dem US-Konsumenten. Eine angespannte Vermögenssituation, restriktive Kreditvergabebedingungen und eine Rekordarbeitslosenquote machen eine schnelle Erholung unwahrscheinlich.

Diese Faktoren sprechen aktuell gegen eine passive Core-Strategie. Traditionell korreliert diese Strategie stark positiv mit der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Die Autoren bevorzugen im aktuellen Marktumfeld eine aktive, auf Wertschöpfung ausgerichtete Immobilienstrategie, sog. Opportunity-Investments. Diese Strategie kann flexibel auf die aktuellen Rahmenbedingungen reagieren und profitiert zudem von den sich aktuell ergebenden Opportunitäten wie bspw. der weiter ansteigenden Zahl von Notverkäufen im Zuge der Kreditklemme.

Aufgrund der globalen Auswirkungen der Krise sehen die Autoren weltweit attraktive Investitionsgelegenheiten für opportunistische Immobilienfonds. Die Autoren bevorzugen eine global ausgerichtete Anlagestrategie und geben in der Studie klare Handlungsempfehlungen für Immobilieninvestoren. Die Studie steht unterwww.risingstar.ch zum Download bereit und kann unter research@risingstar.ch als Printversion kostenfrei bestellt werden.




Herr Oliver Karle
Head of Marketing & Communications
Tel.: +41 71 6869-400
Fax: +41 71 6869-415
E-Mail: o.karle@risingstar.ch


Herr Jorge Person

Tel.: 0049 69 85 70 82-56
Fax: 0049 69 85 70 82-99
E-Mail: jperson@HBS.com

Rising Star AG
Müligässli 1
08598 Bottighofen
Schweiz
www.risingstar.ch

Die Schweizer Rising STAR AG ist Experte für Alternative Investments. Kennzeichen aller Investmentprodukte der Rising STAR AG ist es, anspruchsvollen Investoren Zugang zu den international erfolgreichsten Fondsmanagern zu offerieren, die nur limitiert investierbar sind. Über unterschiedliche Portfoliostrukturen hat die Rising STAR AG mittlerweile ein Anlagevolumen von über einer Mrd. Schweizer Franken platziert. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Bottighofen nahe dem Finanzplatz Zürich.

Download

STAR Research_Opportunistische Immobilieninvestiti (1120,21 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de