Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 16.10.2008
Werbung

Riverside kauft erstmalig Unternehmen in Südamerika

(Oktober 2008) - Die US-amerikanische Private Equity-Gesellschaft Riverside Company hat das argentinische Unternehmen UV-Vis Metrolab S.A. übernommen und somit ihr erstes Investment in Südamerika getätigt. Die auch in Deutschland tätige Riverside ist die führende globale Private Equity-Gesellschaft mit Schwerpunkt auf Mittelstandsunternehmen und zählt zu den erfahrensten Investoren im Leveraged-Buyout-Segment.  

Das argentinische Unternehmen Metrolab ist ein Hersteller von klinischen Chemie-Analysegeräten für Krankenhäuser, klinische Labore und private Arztpraxen. Die Übernahme wurde durch das ebenfalls zur Riverside gehörende ungarische Unternehmen Diatron getätigt, welches  kompakte Hämatologie-Analysegeräten entwickelt, produziert und vermarktet. Die ungarische Diatron gehört seit gut drei Jahren zu Riverside. Die Übernahme des argentinischen Metrolabs ist bereits die zweite Akquisition, nachdem die israelischen Firma Novamed erworben wurde. Gemeinsam wollen die drei Unternehmen eine internationale In-vitro-Diagnostika (IVD) Gruppe aufbauen. In-vitro-Diagnostika sind sämtliche Geräte, die der Untersuchung von menschlichen oder tierischen Proben dienen.  

"Als wir mit den Ausbau von Diatron begonnen haben, wollten wir eine Unternehmensgruppe der In-vitro-Diagnostika-Industrie aufbauen", sagte Ferenc Vidovszky, Riverside Partner in Budapest. "Metrolab hat unsere Kriterien dafür erfüllt, da seine Produkte die von Diatron ergänzen, ohne dabei bestehende Produktlinien zu beeinflussen. Synergien erwarten wir insbesondere im Absatz. Gleichzeitig wird Metrolab für uns ein Tor nach Lateinamerika öffnen, was sehr attraktiv für zukünftiges Wachstum ist."  

"Metrolabs Produkte für klinische Chemie, Harnuntersuchung und Immunologie sind jene, die unserem Schwerpunkt der Hämatologie am nächsten sind", sagte Peter Pataky, CEO der neuen Gruppe. "Erste erkennbare Synergien werden darin liegen, dass wir Produkte gebündelt anbieten werden, was unseren Absatz steigern sollte. Riverside hat das große Potenzial von Diatron erkannt, so werden wir auch weiterhin gemeinsam an unserem Wachstum arbeiten, während der Qualitätsschwerpunkt Forschung und Entwicklung, der uns so erfolgreich gemacht hat, bestehen bleibt."  

"Durch die Übernahme von Metrolab kommen wir unserem Ziel, eine leistungsstarke Gruppe im IVD Feld zu schaffen, immer näher. Außerdem sind wir durch Metrolab international noch besser aufgestellt. Gemeinsam sollten wir uns gegenseitig den Zugang zu neuen Absatzmärkte ermöglichen", sagte Gábor Lengyel, CEO von Diatron. "Die Transaktion ist der Beginn einer hochinteressanten Zusammenarbeit. Die hohen Qualitätsstandards und die breite Produktpalette von Metrolab sind eine ideale Ergänzung zu der offenen Herangehensweise von Diatron bei Innovationen. Zudem ergänzen sich die Produktpaletten und das Distributionsnetzwerke von Metrolab und Diatron, da sie dieselben Absatzziele haben. Die Zusammenarbeit von Metrolab und Diatron wird eine großartige Chance für unsere Kunden und Händler sein, die stets nach neuen, innovativen Produkten und Möglichkeiten suchen."  

Seit der Gründung vor 25 Jahren basiert das Geschäft von Metrolab auf überzeugender Forschungs- und Entwicklungsarbeit. 

Das Unternehmen besitzt patentrechtlich geschützte Technologien bei seinen Produkten und bietet seinen Kunden neben Software auch umfangreiche Unterstützung im Kundendienst. Ähnlich wie die ungarische Diatron benutzt auch Metrolab beim Verkauf ein Distributoren-Model und setzt auf exklusive Absprachen mit Händlern weltweit. Neben seinem Schwerpunkt in Forschungs- und Entwicklungsarbeit zeichnet sich das Unternehmen auch durch ein starkes Grundverständnis gegenüber seinen Endkunden wie Krankenhäuser, klinische Labore und private Arztpraxen aus.  

"Das Team von Metrolab freut sich und ist bereit für neue Herausforderungen. Wir möchten die Zusammenarbeit mit Diatron optimal nutzen, um eine starke IVD Gruppe mit internationalem Gewicht zu etablieren", sagte Enrique D\' Alessio, Geschäftsführer von Metrolab.  

Diatron selbst hat sich gut entwickelt während der knapp dreijährigen Zusammenarbeit mit Riverside. Neben der erfolgreichen Integration der israelischen Novamed im November 2007, hat das Unternehmen neue und verbesserte Produkte eingeführt, seine Markenbekanntheit erhöht und weltweit neue Kunden akquiriert.  

"Wir haben einen weiteren starken globalen Nischen-Akteur für Diatron gefunden", sagte Riverside Partner Vidovszky in Budapest. "Wir sind immer auf der Suche nach geeigneten Unternehmen und setzen darauf, dass Diatron weiterhin sowohl organisch als auch durch Übernahmen wächst, während wir mit der Umsetzung unserer Strategie für dieses großartige Unternehmen fortfahren."  

Neben Vidovszky hat bei dieser Transaktion Balázs Tahy, Vice President, mitgewirkt. Finanziert wurde die Transaktion durch den Riverside Europe Fund III.



Frau Sophie Büning
Tel.: 0049-40-899-699-988
E-Mail: sob@fischerappeltziegler.de

Die Riverside Company
Alter Hof 5
80331 München
Deutschland
www.riversideeurope.com

Riverside Company
Riverside Company ist die führende globale Private-Equity-Gesellschaft mit Schwerpunkt Mittelstandsunternehmen und zählt zu den erfahrensten Investoren im Leveraged-Buyout-Segment. Riverside konzentriert sich auf die Übernahme von führenden kleinen und mittelgroßen Unternehmen (mit einem Wert von bis zu 150 Mio. €) und arbeitet mit starken Führungsteams zusammen, um den Erfolg der Unternehmen durch Zukäufe und Wertzuwächse auszubauen. Seit 1988 hat Riverside in 203 Firmen mit einem Gesamt-Unternehmenswert von 4,4 Mrd. USD investiert. Das Beteiligungs-Portfolio in Nordamerika, Europa und Asien umfasst derzeit 68 Unternehmen mit einem Jahresumsatz von insgesamt 3,2 Mrd. USD, einem EBITDA von 517 Mio. USD und über 14.000 Mitarbeitern. Riverside bietet die Ressourcen, um Akquisitionen reibungslos und in nur 45 Tagen durchzuführen - dank seiner beträchtlichen Kapitalausstattung (knapp 2 Mrd. USD in neun Fonds), seiner mehr als 180 Experten in 18 Niederlassungen (Atlanta, Brüssel, Budapest, Chicago, Cleveland, Dallas, Eindhoven, Hong Kong, Los Angeles, Madrid, München, New York, Prag, San Francisco, Seoul, Stockholm, Tokio und Warschau) und der langjährigen Geschäftsbeziehungen zu Partner-Kreditgebern. Fünf von sieben der reifen Fondsjahrgänge bzw. Auflegungsjahre ("Vintages") des Unternehmens liegen derzeit im oberen Viertel des Marktes ("Top-Quartile"). Zu den Investoren zählen weltweit führende Pensionskassen, Stiftungen, Dachfonds, Versicherungsunternehmen und Banken.
Weitere Informationen finden sich unter www.riversidecompany.com und www.riversideeurope.com

Diatron
Diatron wurde 1989 gegründet und ist ein unabhängiges Unternehmen mit Schwerpunkt Entwicklung, Produktion und Vermarktung von kompakten Hämatologie-Analysegeräten und Reagenzien für den Human - und Veterinärmedizinmarkt. Das Unternehmen mit Sitz in Budapest und Wien, ist in die Bereiche Entwicklung und Produktion sowie Vermarktung und Export aufgeteilt.
Weitere Informationen finden sich unter www.diatron.com

UV-Vis Metrolab S.A.
Seit mehr als 25 Jahren entwirft, produziert und vertreibt US-Vis Metrolab S.A. halbautomatische und automatisierte Analysegeräte für klinische Chemie, analytische Chemie, EIA, Elektrolyten und Gerinnung. Die Produkte werden in medizinischen, tierärztlichen, industriellen und Forschungslaboren verwendet. Metrolab garantiert die Qualität seiner Produkte durch ein Qualitätssystem nach ISO 9001/2000 Standard, sowie durch weitere internationale Standards wie etwa CD (Europa), FDA (USA) oder SFDA (China).
Weitere Informationen finden sich unter www.metrolab.com.ar

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de