Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.04.2006
Werbung

Rundumschutz für die Kleinen

Für Kinder ist jeder Tag ein Abenteuer. Sie bekämpfen Drachen, erforschen fremde Länder oder sind Fußballstar. Wenn sie ausgelassen ihre Welt entdecken, sind sie auch Gefahren ausgesetzt. Jedes Jahr verunglücken in Deutschland rund zwei Millionen Kinder.

80 Prozent dieser Unfälle ereignen sich in der Freizeit, zum Beispiel auf dem Spielplatz oder beim Sport. Dies sind jedoch Situationen, die von der gesetzlichen Unfallversicherung nicht abgedeckt sind. Im Schadensfall können auf die betroffenen Familien neben körperlichem und seelischem Leid auch hohe finanzielle Belastungen zukommen.

Kleine Schnittwunden, Schrammen und blaue Flecken gehören dazu, wenn Kinder so richtig herumtoben. Doch auch schwere Verletzungen können passieren. Droht nach einem Unfall die Invalidität, kommen neben den Sorgen um die Gesundheit noch finanzielle Probleme auf die Eltern zu. Die gesetzliche Unfallversicherung hilft hier nur selten, weiß Wolfgang Bitter, Vorstandsvorsitzender der Itzehoer Versicherungen: "Bei zwei von drei Kinder-Unfällen zahlt die gesetzliche Versicherung nicht." Grund ist, dass die Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung nur das Schulgelände, den Kindergarten und den direkten Hin- und Rückweg umfassen. Fährt das Kind aber zum Beispiel nach der Schule zu einem Freund und verunglückt, ist es nicht versichert. In solchen Fällen springt die private Unfallversicherung ein. Sie ist die einzige Form, um für den Fall einer eventuellen lebenslangen Erwerbsunfähigkeit des Kindes vorzusorgen. "Die Kinder-Unfallversicherung schützt natürlich nicht vor Unfällen. Aber sie hilft, die Lebenssituation nach einem Unfall für alle Beteiligten entscheidend zu verbessern."

Spaß beim Spielen und Toben - aber sicher

Eine private Kinder-Unfallversicherung greift individuell und wirkungsvoll - rund um die Uhr und weltweit. Die Kinder-Unfallversicherung der Itzehoer Versicherungen bietet optimale Sicherheit vor finanziellen Belastungen infolge von Unfällen. Unter anderem kann eine lebenslange Unfall-Rente vereinbart werden. Auch umfasst sie beispielsweise finanzielle Unterstützung für Rehabilitations-Maßnahmen, kosmetische Operationen sowie die Übernahme von Bergungskosten. Doch das ist noch längst nicht alles. Zusätzlich ist in der Kinder-Unfallversicherung der Itzehoer ein Schulausfallgeld mit inbegriffen. Und es wird ein Zuschuss gezahlt, wenn nach einem Unfall ein Elternteil bei dem Kind im Krankenhaus übernachtet (Rooming-in). "Mit dieser Versicherung können Eltern ihr Kind komplett absichern", betont Wolfgang Bitter.



Produktmarketing
Frau Meike Carstens
Tel.: 04821 773 631
Fax: 04821 773 8 631
E-Mail: m.carstens@itzehoer.de

Itzehoer Versicherungen
Hansestraße 10
25521 Itzehoe
Deutschland
http://www.itzehoer.de

Download

Presseinfo_Kinder-Unfall.doc (200,19 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de