Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.04.2008
Werbung

Süd KB stärkt Eigenkapitalbasis der Elektronikgruppe MSC-Gleichmann

Die Süd-Kapitalbeteiligungs-Gesellschaft mbH (Süd KB), eine Tochtergesellschaft der Landesbank Baden-Württemberg, hat im März 2008 im Rahmen einer Wachstumsfinanzierung 30 Prozent der Anteile an der MSC-Gleichmann Unternehmensgruppe mit Sitz in Stutensee erworben.

„Die Kapitalerhöhung der Süd KB dient der weiteren Expansion des Unternehmens in Europa“, sagt Süd KBGeschäftsführer Joachim Hug, der das Transaktions-Team geleitet hat. Neben dem Ausbau von Entwicklungskompetenzen und zusätzlichen Produktionskapazitäten stehen die Märkte in Süd- und Osteuropa im Fokus des Unternehmens. Zur Wachstumsstrategie der Unternehmensgruppe zählen auch Akquisitionen im In- und Ausland.

Die MSC-Gleichmann Unternehmensgruppe wurde 1979 vom geschäftsführenden Gesellschafter Manfred Schwarztrauber gegründet, der nach der Transaktion 70 Prozent der Anteile hält. MSC-Gleichmann hat sich zu einem führenden Unternehmen in der Distribution von elektronischen Bauelementen, Modulen und Systemen in Europa entwickelt. Es versteht sich als Fullservice-Dienstleister und bietet neben dem Distributionsgeschäft Entwicklungs-, Programmier- und Logistikservices an. Das international tätige Unternehmen erwirtschaftete zum 31. Dezember 2007 einen Umsatz von rund 380 Millionen Euro und beschäftigt aktuell 1.400 Mitarbeiter. Bei der Transaktion wurde die MSC-Gleichmann Unternehmensgruppe von der Deutsche Mergers & Acquisitions AG, Düsseldorf, beraten.

Die Süd-Kapitalbeteiligungs-Gesellschaft mbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Sie bietet seit über 30 Jahren etablierten mittelständischen Unternehmen individuelle Eigenkapitallösungen im Rahmen von Nachfolgeregelungen und Wachstumsfinanzierungen an, insbesondere in Baden-Württemberg. Das Beteiligungsportfolio der Süd KB umfasst derzeit 26 Beteiligungen aus unterschiedlichen Branchen mit einem investierten Eigenkapital von über 350 Millionen Euro. „Unsere Philosophie ist es, als langfristig orientierter Partner gemeinsam mit dem Management das stabile und nachhaltige Wachstum der Beteiligungen zu fördern“, erklärt Jürgen Prockl, Geschäftsführer der Süd KB.



Frau Cornelia Schurz
Tel.: 0711/1 27-7 64 32
Fax: 0711/1 27-7 91 22
E-Mail: cornelia.schurz@lbbw.de

Landesbank Baden-Württemberg (LBBW)
Am Hauptbahnhof 2
70173 Stuttgart
www.LBBW.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de