Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 30.11.2007
Werbung

SEB Asset Management baut Vertriebskompetenz mit Ralf Bartl und Henrike Hegeler weiter aus

Die SEB Asset Management AG wird ihr institutionelles Vertriebsteam in Deutschland zum 1. Dezember verstärken. Client Solutions, dazu gehören die Bereiche Wholesale sowie Corporations & Institutions, zählt zwei Neuzugänge.

Für Wholesale konnte Ralf Bartl (34) gewonnen werden. Seine Aufgabe ist der Ausbau und die Intensivierung des SEB-Geschäfts mit Großbanken und Privatbanken. Dabei kann Bartl an seine Erfahrungen bei Cominvest und Fortis anknüpfen.

Corporations & Institutions wird ebenfalls personell aufgestockt: Mit Henrike Hegeler (27) wird sich das Team auf das Kundensegment im institutionellen Bereich von Pensionskassen, Versicherungen und berufsständischen Versorgungswerken konzentrieren. Hegeler kommt von der SEB Bank, wo sie im Bereich Trading Capital Markets tätig war.

„Wir wollen unser institutionelles Vertriebsgeschäft ganz gezielt ausbauen“, beschreibt Matthias Bart, Vorstandsmitglied Sales & Products, die Strategie der SEB Asset Management AG. „Die Neuorganisation des Bereichs Client Solutions unter der Leitung von Robert Hau wird wesentlich dazu beitragen, dass wir unsere Wachstumsziele in dem für uns wichtigen institutionellen Geschäft und Drittpartnergeschäft erreichen.“



Frau Brigitte Schroll
Tel.: 069/2 72 99-15 02
E-Mail: presse@sebam.de

SEB Asset Management AG
Rotfederring 7
60327 Frankfurt/M.
www.sebassetmanagement.de

Die SEB Asset Management, Frankfurt ist das spezialisierte Investmenthaus für Immobilien und Wertpapiere des SEB-Konzerns in Deutschland, einem der führenden Finanzdienstleister Nordeuropas. SEB Asset Management steht für die Verbindung von internationaler Expertise mit lokalem Know-how. Der Investmentansatz ist durch aktives Management in kleinen spezialisierten Investmentteams gekennzeichnet. Über das europaweit integrierte Netzwerk mit rund 600 Mitarbeitern und Assets under Management von rund 111,5 Mrd. Euro verfügt die SEB über eine weitreichende Expertise in den wesentlichen Asset-Klassen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de