Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 25.11.2008
Werbung

SEB Asset Management erweitert Immobilien- Portfolio um Einkaufszentrum in Malaysia

Joint Venture mit der Puncakdana Group

Die SEB Asset Management setzt die geografische Diversifikation ihres Immobilien-Portfolios fort: Gemeinsam mit der Puncakdana Group, einem führenden malaysischen Immobilienentwickler, hat sie für ihren Offenen Immobilienfonds SEB ImmoPortfolio Target Return Fund (DE0009802314) ein Retail-Projekt in Kuala Lumpur, Malaysia erworben. Die Fertigstellung des Einkaufszentrums „CITTA“ ist für 2010 geplant.

„Als langfristig orientierte Investoren freuen wir uns sehr darüber, dass wir unser Immobilien-Portfolio über dieses Joint-Venture-Projekt in Malaysia erweitern können“, sagt Barbara Knoflach, Vorstandsvorsitzende von SEB Asset Management in Frankfurt. „Die Zusammenarbeit mit führenden lokalen Marktteilnehmern ist die Grundvoraussetzung für erfolgreiche Investitionen auf internationaler Ebene“ ergänzt Choy-Soon Chua, verantwortlich für Immobilien-Investments bei SEB Asset Management.

„Wir sind froh darüber, mit der SEB Asset Management einen global ausgerichteten und überaus renommierten Immobilien Partner gefunden zu haben“, sagt Mah Siew Sian, Gründer der Puncakdana Group. Seit 1995 hat die Gruppe Wohn- und Büro-Immobilienprojekte in der „Klang Valley“-Region im Wert von fast 500 Mio. RM abgewickelt. In der Pipeline stecken weitere Projekte mit einem Gesamtvolumen von mehr als 1,2 Mrd. RM.




Frau Christina Bertholdt

Tel.: (069) 27299 - 1503
Fax:
E-Mail: presse@sebam.de


Frau Brigitte Schroll

Tel.: 069/2 72 99-15 02
Fax:
E-Mail: presse@sebam.de


Herr Siew Kim Chiew

Tel.: +60 (3) 7845 0028
Fax:
E-Mail: enquiry@puncakdana.com

SEB Asset Management AG
Rotfederring 7
60327 Frankfurt/M.
www.sebassetmanagement.de

Über SEB Asset Management Deutschland
SEB ist eine nordeuropäische Finanzdienstleistungsgruppe mit rund 400.000 Firmenund institutionellen Kunden sowie fünf Millionen Privatkunden. Die Kernmärkte der SEB sind Skandinavien, Deutschland und die baltischen Staaten – Estland, Lettland und Litauen. Präsenz zeigt die SEB außerdem in Polen, der Ukraine und Russland; über ein internationales Netzwerk ist die Gruppe in zehn weiteren Ländern vertreten. Die Bilanzsumme beläuft sich auf 2.416 Milliarden SEK (rd. 237 Milliarden EUR), der Konzern verwaltet ein Vermögen von 1.244 Milliarden SEK (rd. 122 Milliarden EUR) und hat rund 22.000 Mitarbeiter (Stand: 30. September 2008). Weitere Informationen über SEB finden Sie unter www.sebgroup.com.

Die SEB Asset Management, Frankfurt, ist das spezialisierte Investmenthaus für Immobilien und Wertpapiere des SEB-Konzerns in Deutschland, einem der führenden Finanzdienstleister Nordeuropas. SEB Asset Management steht für die Verbindung von internationaler Expertise mit lokalem Know-how. Der Investmentansatz ist durch aktives Management in kleinen spezialisierten Investmentteams gekennzeichnet. Als Teil der Konzerndivision „Wealth Management“ mit 1.120 Mitarbeitern und Assets under Management von rund 1.181 Milliarden SEK (rd. 121 Milliarden EUR) verfügt die SEB Asset Management über weitreichende Expertise in den wesentlichen Assetklassen.

In Deutschland gehört die SEB Asset Management zu den führenden Immobilienfondsmanagern. Von Fitch Ratings hat sie das Real Estate Asset Manager Rating „REM 2“ erhalten.

Über Puncakdana Sdn Bhd
Puncakdana Sdn Bhd wurde 1995 als malaysischer Entwicklungsspezialist für den Hochhauswohnungsbau im Klang-Tal – dem malaysischen Kerngebiet für Industrie und Handel – gegründet. Dieses Gebiet umfasst den Ballungsraum Kuala Lumpur samt Vororten sowie die umliegenden Städte und Ortschaften des Bundesstaates Selangor. Seit seiner Gründung hat Puncakdana erfolgreich verschiedene Wohnungsbau- und Gewerbeimmobilienprojekte mit einem Gross Development Value von insgesamt fast 500 Mio. RM (ca. 138 Mio. USD) abgeschlossen und vollständig veräußert – ein Beweis für die hohe Leistungsqualität seiner Entwicklungen.

Momentan hat Puncakdana Gewerbeimmobilien- und Wohnungsbauprojekte im Wert von mehr als 1,2 Mrd. RM (ca. 331 Mio. USD) in Planung. Diese Entwicklungen tragen die Handschrift der früheren Projekterfolge: Es sind faszinierende und innovative, durch Partnerschaften mit Architekten und Beratern ins Leben gerufene Konzepte. Das Ergebnis sind erfrischend zeitgemäße und moderne Wohnungen und Gewerbeimmobilien. Der Konzern Puncakdana Group of Companies umfasst heute verschiedene Unternehmen anderer Branchen wie Investment-Holdings, Bau- und Handelsgesellschaften – das Kerngeschäft von Pundakdana Sdn Bhd bleibt jedoch die Immobilienentwicklung.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de