Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.01.2008
Werbung

SEB Asset Management verstärkt deutsches Management: Siegfried A. Cofalka und Thomas Körfgen neue Geschäftsführer bei SEB AM in Deutschland

Die SEB Asset Management AG (SEB AM), unter deren Dach die Immobilienfondsgesellschaft SEB Immobilien-Investment GmbH und die Wertpapierfondsgesellschaft SEB Invest GmbH zusammengeführt sind, hat mit Wirkung zum 1. Januar 2008 Siegfried A. Cofalka (48) und Thomas Körfgen (40) in die Geschäftsführung berufen. Cofalka wird bei der SEB Immobilien-Investment GmbH den neu geschaffenen Geschäftsbereich Real Estate Special Mandates verantworten. Damit wurde die Basis geschaffen, institutionellen Kunden maßgeschneiderte Lösungen im Immobilienbereich zu bieten.  Gleichzeitig wurde Siegfried A. Cofalka neben Barbara A. Knoflach (Vorstandsvorsitzende) und Matthias Bart als drittes Mitglied in den Vorstand der SEB Asset Management AG bestellt. Der ausgewiesene Immobilien- und Kapitalmarktexperte war zuvor zwölf Jahre bei der Oppenheim Immobilien - KAG (OIK), davon neun Jahre als Geschäfts-führer, tätig.

Thomas Körfgen ist neuer Geschäftsführer der SEB Invest GmbH. Er folgt Pontus Bergekrans, der Ende Dezember 2007 aus der Geschäftsführung der Frankfurter Wertpapiergesellschaft ausgeschieden ist. Körfgen kam 2003 von der DWS zur SEB. Seit 2006 leitet er den Bereich Real Estate Equities. Die von ihm gemanagten Fonds wird er auch weiterhin betreuen.



Frau Brigitte Schroll
Pr+PR
Tel.: 069/2 72 99-15 02
E-Mail: presse@sebam.de

SEB Asset Management AG
Rotfederring 7
60327 Frankfurt/M.
www.sebassetmanagement.de

Die SEB Asset Management, Frankfurt ist das spezialisierte Investmenthaus für Immobilien und Wertpapiere des SEB-Konzerns in Deutschland, einem der führenden Finanzdienstleister Nordeuropas. SEB Asset Management steht für die Verbindung von internationaler Expertise mit lokalem Know-how. Der Investmentansatz ist durch aktives Management in kleinen spezialisierten Investmentteams gekennzeichnet. Über das europaweit integrierte Netzwerk mit rund 600 Mitarbeitern und Assets under Management von rund 111,5 Mrd. Euro verfügt die SEB über eine weitreichende Expertise in den wesentlichen Asset-Klassen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de