Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.03.2009
Werbung

SIGNAL IDUNA erwirbt 3,88 Prozent der Aktien der Bâloise Holding AG

Die SIGNAL IDUNA Gruppe, Dortmund / Hamburg, hat in der letzten Woche insgesamt 3,88 Prozent der Aktien der Bâloise Holding AG erworben.

„Der Erwerb der Aktien an der Bâloise Holding AG ist vor dem Hintergrund eines interessanten Investments erfolgt“, so Reinhold Schulte, Vorstandsvorsitzender der SIGNAL IDUNA Gruppe.

„Wir haben die Aktien gekauft, weil der Aktienkurs seit Anfang des Jahres stark rückläufig war und wir eine attraktive Dividendenrendite erwarten,“ erläutert Ulrich Leitermann, Vorstandsmitglied der SIGNAL IDUNA Gruppe und zuständig für den Bereich Kapitalanlagen.

Der Aktienkurs der Bâloise Holding AG hat sich seit Mai 2008 von 120 CHF auf aktuell 67 CHF nahezu halbiert.

Die SIGNAL IDUNA Gruppe gehört mit Beitragseinnahmen von mehr als 4,6 Milliarden Euro und knapp 12 Millionen versicherten Personen und Verträgen zu den großen deutschen Allfinanz-Konzernen.



Unternehmenskommunikation
Herr Edzard Bennmann
Leiter
Tel.: 0231/135-3539
E-Mail: edzard.bennmann@signal-iduna.de

SIGNAL IDUNA Gruppe
Joseph-Scherer-Str. 3
44139 Dortmund
http://www.signal-iduna.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de