dvb-Pressespiegel

Werbung
22.06.2006 - dvb-Presseservice

STANDARD & POOR´S HEBT RATING VON GKA UND GKL DEUTLICH AN

Standard & Poor´s (S&P) hat gestern das Rating der Gerling-Konzern Allgemeine Versicherungs-AG (GKA) um zwei Stufen von "A-" auf "A+" angehoben und das Rating der Gerling-Konzern Lebensversicherungs-AG (GKL) um drei Stufen von "BBB" auf "A" verbessert.

"Mit dieser Ratinganhebung der GKA bestätigt S&P die Wertigkeit der Gesellschaft; dies ist für unsere zukünftige Arbeit ein wesentlicher Vorteil, gerade gegenüber unseren Kunden", so Dr. Christian Hinsch, Vorstandsvorsitzender der GKA.
 
"S&P hat mit der sehr bemerkenswerten Heraufstufung der GKL um drei Stufen die strategisch wichtige Position der GKL innerhalb der Talanx deutlich hervorgehoben. Diese Neubewertung wollen wir vertrieblich nutzen", so Dr. Hans Löffler, Vorstandsvorsitzender der GKL.



Pressesprecher
Herr Dr. Christoph Groffy
Tel.: +49 221 144-7317
E-Mail: christoph.groffy@gerling.de

Gerling Versicherungsgruppe
Gereonshof 14-16
50597 Köln
Deutschland
http://www.gerling.com/de/

dvb-Newsletter
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de