Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 09.04.2010
Werbung

Salus Alpha Real Estate – Sensationelle Performance - 9.13% Rendite im März

Salus Alpha Real Estate kann in einem weiteren Monat beachtliche Erträge für sich verbuchen, der Fonds hat im März 9.13% verdient mit einer YTD Performance von 7.08%. Das ist der beste Monat seit dem Fondsstart und bestätigt den innovativen Ansatz des Fonds die Real Estate Asset Klasse mit täglicher Liquidität zugänglich zu machen. Der Fonds ist wie alle anderen Salus Alpha Fonds UCITS III konform.

Mit dieser hervorragenden Performance im März 2010 ist der Salus Alpha Real Estate in allen renommierten Datenbanken unter den Top 3 Fonds dieser Asset Klasse. Auch im direkten Vergleich mit dem Immobilien Indizes kann sich der Salus Alpha Real Estate klar abheben. Der aktiv gemanagte Salus Alpha Real Estate orientiert sich an keiner Benchmark, dennoch konnte er den Epra/Nareit Real Estate Index im März 2010 mit 2.92% outperformen.

Immobilien sind eine Asset Klasse die sowohl für retail als auch für institutionelle Investoren von Interesse ist. Mit den ersten Anzeichen des Wirtschaftsaufschwungs blüht diese Asset Klasse wieder auf und präsentiert sich als optimales Investitionsobjekt. Da die Märkte eine scheinbar endlose Palette an Überraschungen bieten, suchen Investoren nach Fonds die alle Marktsituationen meistern können. Eine wichtige Aufgabe von Immobilienfonds ist Diversifikation in die Investorenportfolios zu bringen. Es ist jedoch entscheidend für Investoren das richtige Produkt auszuwählen. Die Finanzkrise hat gezeigt, dass die Liquiditätskonditionen, der Hebel und das Risikomanagement bestimmter Immobilienprodukte nicht nach den Anforderungen der Investoren ausgerichtet sind. Investoren sollten dies bei der Auswahl der Anlageprodukte berücksichtigen. Der Salus Alpha Real Estate ist durch seine täglich Liquidität und die UCITS III Konformität ein optimales Produkt für Investoren.

Der Fonds wählt seine Immobilieninvestitionen anhand eines quantitativen Modells. Der Salus Alpha Real Estate investiert systematisch (Modell basiert) in ein Portfolio von Immobilienaktien. Der Fonds zeichnet sich durch seinen disziplinierten quantitativen Investmentansatz und vor allem durch die Möglichkeit aus, sowohl Short als auch zu 100% in Cash zu gehen. Aufgrund dieses revolutionären Investmentansatzes lieferte der Salus Alpha Real Estate in der Krise als einziger Immobilienfonds ausschließlich positive Erträge. Durch einen internen Hedging Mechanismus wird auch auf das Bedürfnis der Investoren nach Sicherheit Rücksicht genommen.

Salus Alpha’s umfangreiches Investment Research wird sich 2010 bezahlt machen. „Wir erwarten, dass alle unsere Fonds dieses Jahr eine zweistellige Rendite erzielen werden, da bereits jetzt schon alle unsere Fonds positive Performance in 2010 aufweisen“, berichtet Oliver Prock, CEO Salus Alpha Capital.



Frau Mag. Andrea Moritz
Tel.: +43 1 9572587-42
E-Mail: public.relations@salusalpha.com

Salus Alpha Group AG
Dammstrasse 19
6300 Zug
Austria
http://www.salusalpha.com/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de