Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 16.06.2008
Werbung

Salus Alpha baut Vorsprung im Bereich täglich liquider UCITS III Hedge Fonds Index Tracker weiter aus

Salus Alpha setzt weiter als erster und bisher einziger Anbieter auf tägliche Handelbarkeit seiner UCITS III Fonds. Institutionelle Investoren ebenso wie unabhängige Finanzberater betonen immer wieder die Wichtigkeit der Liquidität in alternativen Investmentfonds. Wie sonst sollen sie in volatilen Märkten ihre Verantwortung Kunden gegenüber wahrnehmen können. Produkte mit oft nur  monatlichen Preisstellungen erfüllen diese Ansprüche nur unzulänglich. Salus Alpha ist weltweit der erste Anbieter dem es gelungen ist UCITS III Hedge Fonds Index Tracker mit täglicher Liquidität zu kombinieren.

Die Alternative-Index GmbH, eine Tochtergesellschaft von Salus Alpha, hat 2003 die ersten Hedge Fonds Indizes aufgelegt. Die Indizes sind die ersten investierbaren Alternative Investment Indizes die seit 2006 auch an der Börse notiert sind. Sie bieten Investoren eine unverzerrte Referenz der Wertentwicklung alternativer Vermögenswerte. Die täglichen Indexwerte werden von der Wiener Börse berechnet und sind ebenso via Reuters (Seite ALTINDEX), Bloomberg und anderen Daten-Terminals abrufbar.

Die YTD–Performance der Indizes ist der der jeweiligen Vergleichsindizes deutlich überlegen, wie auch Absolute Report im April in einem Artikel festgestellt hat. Gleich fünf der sechs Indizes konnten die Vergleichsindizes von Credit Suisse Tremont, FTSE und MSCI klar outperformen.

Salus Alpha hat 2007 den ersten UCITS III Hedge Fonds Index Tracker auf den Markt gebracht und Anfang 2008 gleich zwei weitere Tracker lanciert. Somit gibt es insgesamt schon drei UCITS III Hedgefonds Index Tracker aus dem Hause Salus Alpha, die es Investoren ermöglichen an der Performance von Alternative Investments zu profitieren und ihnen Immunität gegen unerwünschte Kurschwankungen traditioneller Portfolios bieten.

Den Salus Alpha Equity Hedged bei dem es sich um einen Long/Short Aktienfonds handelt, der erwartete Rendite von 10 - 12% p.a. erwirtschaftet - bei gleichzeitiger Sicherheit für das Kapital und täglicher Liquidität. Er bietet optimale Diversifikation und Risikostreuung.

Den Salus Alpha Event Driven, der spezielle Situationen auf dem Markt ausnutzt um Erträge für die Investoren zu erwirtschaften. Er zeichnet sich durch erwartete Rendite von 10 - 15% p.a. bei gleichzeitiger täglicher Liquidität aus.

Sowie den Salus Alpha Managed Futures, welcher sich durch geringe Volatilität, die Möglichkeit des täglichen Verkaufs und erwarteter Rendite von 10 - 15% p.a. auszeichnet. Der Fonds ermöglicht es Privatanlegern erstmals Long/Short an Commodities zu profitieren.

Alle diese Fonds sind sowohl in Österreich als auch in Deutschland, sowie in Schweden zugelassen. Vor allem für Deutschland sind diese Fond sehr interessant, da sie es erstmals auch §34c Vermittlern ermöglichen ihren Kunden Produkte im Alternative Investment Bereich anzubieten.

Ende dieses Jahres wird Salus Alpha zwei weitere Fonds auf den Markt bringen. Dadurch ist  dann der Plan für alle unsere Indizes Tracker-Fonds zu lancieren abgeschlossen. Als nächstes großes Ziel steht eindeutig die Ausweitung der Vertriebszulassung in Kontinentaleuropa und UK im Vordergrund. Der Zulassungsprozess für Finnland, Norwegen, Dänemark, Italien, Spanien und UK läuft bereits und sollte demnächst abgeschlossen sein.

Salus Alpha sieht die Bemühungen der Mitbewerber als Bestätigung der bisher geleisteten Arbeit und freut sich, dass die so  gesetzten Standards von globalen Investmentbanken kopiert werden, die die notwendige Awareness beim Kunden schaffen.



Tel.: +43 1 9572587 – 0
E-Mail: public.relations@salusalpha.com

Salus Alpha Group AG
Dammstrasse 19
6300 Zug
Austria
http://www.salusalpha.com/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de