Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 18.04.2011
Werbung

Salzburger Landes-Versicherung: 200 Jahre erfolgreich für Salzburg

Hartwig Löger neuer Aufsichtsratschef

Die Salzburger Landes-Versicherung AG feiert heuer ihr 200-jähriges Jubiläum. Im Verbund mit der UNIQA Landesdirektion konnte man auch 2010 die Marktführerschaft im Bundesland behaupten. Insgesamt stieg das vorläufige Prämienvolumen im abgelaufenen Jahr um 2,4 % auf beinahe 272 Mio. Euro.

Zur Erreichung dieses Ergebnisses trugen vor allem die Lebensversicherung mit einer Steigerung um 5,3 % auf über 58 Mio. Euro und die Krankenversicherung mit einem Zuwachs von rund 2 % auf über 85 Mio. Euro bei. Auch in der Schaden-/Unfallversicherung konnten beachtliche Erfolge verbucht werden. Hier stieg das Prämienvolumen um 1,9 % auf über 128 Mio. Euro.

Für die deutliche Steigerung in der Lebensversicherung sorgten unter anderem innovative Produkte wie FlexSolution. FlexSolution verbindet die Vorteile der klassischen mit der fondsgebundenen Lebensversicherung in einem Vertrag und schafft damit eine flexible Gestaltung von Sicherheit und Ertragschancen. Dieses innovative Produkt trägt dem individuellen Lebensstil Rechnung, der keinem starr vorhersehbaren Weg mehr folgt. Die Nachfragesteigerung von fast 40% gegenüber dem Vorjahr zeigt, dass solche Produkte die rasch an veränderte Kundenbedürfnisse angepasst werden können, bei den SalzburgerInnen sehr gut ankommen. Mehr als 2.400 SalzburgerInnen vertrauen auch bereits auf SafeLine – der ersten Autoversicherung die Leben retten kann – bei der durch ein im Auto eingebautes GPS-Gerät in Notfällen ohne Verzögerung Hilfe organisiert und an dien Unfallort geschickt werden kann.

Alles in allem bleibt die Salzburger Landes-Versicherung gemeinsam mit der UNIQA Landesdirektion mit einem vorläufigen Marktanteil von mehr als 22 % klarer Marktführer im Land. „Wir freuen uns, in unserem Geburtstagsjahr diese positive Entwicklung präsentieren zu können. Die besondere Stellung der SALZBURGER – Ihr Landesversicherer im Bundesland verpflichtet uns weiterhin beste Produkt- und Servicequalität anzubieten,“ ist SALZBURGER Vorstandsdirektor Dr. Peter Humer überzeugt.

Hartwig Löger neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Salzburger Landes-Versicherung

Im Rahmen der Aufsichtsratssitzung vom 15.04.2011 übergab UNIQA Generaldirektor Dr. Konstantin Klien den Vorsitz im Aufsichtsrat der Salzburger Landes-Versicherung an Hartwig Löger. Löger ist seit 2005 für den ExklusivVertrieb des UNIQA Konzerns zuständig. Mit 1.7.2011 wird er auch in den Vorstand der UNIQA Versicherungen AG einziehen und die Gesamtverantwortung für die operativen Versicherungsgesellschaften der UNIQA Gruppe in Österreich auf Holdingebene (mit Ausnahme der Raiffeisen Versicherung) übernehmen. „Ich freue mich sehr, im Jubiläumsjahr der Salzburger Landes-Versicherung den Aufsichtsratsvorsitz in diesem erfolgreichen regionalen Unternehmen einnehmen zu können. Ich werde meine Kraft daran setzen, die Nr.1 Position in qualitativer und quantitativer Hinsicht im Land weiter auszubauen,“ so Hartwig Löger nach der Aufsichtsratssitzung.

„Dass ein langjähriger Kollege diese Funktion übernimmt ist ein Zeichnen für Kontinuität,“ zeigt sich der scheidende Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Klien erfreut.

Ausbau des flächendeckenden Betreuungsnetzes

Die Konzentration der SALZBURGER auf Kundennähe und Serviceorientierung spiegelt sich auch im Ausbau des flächendeckenden Betreuungsnetzes wieder. „Im Februar konnten wir ein weiteres ServiceCenter inklusive KFZ-Anmeldestelle im Westen der Stadt Salzburg, in der Innsbrucker Bundesstraße 140, eröffnen. Und im März haben wir neue Räumlichkeiten in Tamsweg offiziell eingeweiht. Damit bieten wir derzeit bereits in 8 ServiceCentern, 35 GeneralAgenturen und in Kooperation mit einer Vielzahl von Partnern im Vertrieb ein umfassendes Servicenetz im ganzen Bundesland an. Insgesamt bemühen sich unsere 550 MitarbeiterInnen und GeneralAgenten mit Partnern um die Wünsche und Bedürfnisse unsere Kundinnen und Kunden im ganzen Bundesland,“ beschreibt Dr. Humer die Erfolgsstrategie der Salzburger Landes-Versicherung.

„MobileServices“ - Schadenmeldungen von zu Hause und unterwegs

UNIQA Kunden und Kunden der Salzburger Landes-Versicherung können über „MobileServices“ Schadenmeldungen zur Wohnungs- oder Eigenheimversicherung auch einfach und direkt über ihr Smartphone übermitteln. „Mit MobileServices haben wir einen weiteren Schritt Richtung zusätzlichem Service für unsere Kunden getan. Alles mit dem Ziel, noch näher bei unseren Kunden zu sein – wir sehen das als besonders wichtig in einem Umfeld der steigenden Mobilität", so Vorstandsdirektor Reinhold Kelderer.

Seit einigen Tagen können die immer beliebter werdenden E-Bikes schnell und unkompliziert über Smartphone bei UNIQA versichert werden. Solche zeitgemäßen Angebote haben einen nicht unwesentlichen Anteil daran, dass die Österreicher UNIQA im Rahmen der europaweit durchgeführten „Most trusted Brands" Studie bereits das neunte Jahr in Folge zur vertrauenswürdigsten Versicherungsmarke gekürt haben.

15 Lehrlinge gesucht

Im Sinne der Kundennähe sieht UNIQA einen Schwerpunkt in der Mitarbeiterentwicklung. Dabei wird Aus- und Weiterbildung groß geschrieben. Eine wichtige Rolle spielt hier auch die Aufnahme von Lehrlingen, für die allein in Salzburg 15 Ausbildungsplätze bereit stehen.



UNIQA Versicherungen AG – Presseservice
Tel.: (+43 1) 211 75-3414
E-Mail: presse@uniqa.at

UNIQA Versicherungen AG
Untere Donaustraße 21
01029 Wien
Österreich
http://www.uniqagroup.com




Dr. Peter Humer


Dr. Reinhold Kelderer


Dr. Konstantin Klien


Hartwig Löger
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de