dvb-Pressespiegel

Werbung
10.09.2010 - dvb-Presseservice

Saxo Bank Aktienmarktkommentar: Der Markt ist orientierungslos – noch

An den Aktienmärkten ist keine feste Richtung auszumachen. Christian Blaabjerg, Chef Aktienstratege bei der Saxo Bank, sieht jedoch zwei Themen, die den Markt in den kommenden 6 Monaten beschäftigen werden:

„Die neuen Vorschläge zu Basel III, die am kommenden Sonntag anstehen, werden wichtige Folgen nicht nur für Bankwerte haben, sondern vor allem auch für kleine und mittelständische Unternehmen“, kommentiert Blaabjerg. „Die Unternehmensfinanzierung wird sich enorm verändern, denn Firmen werden neue Wege finden müssen, sich zu finanzieren.“

Der Saxo Bank Experte hält es für ausgemacht, dass Europas Unternehmen sich ein Beispiel an den USA nehmen werden und sich in Zukunft vermehrt über die Emission von Unternehmensanleihen Geld beschaffen, anstatt weiter auf Bankkredite zu setzen.

Ein weiteres wichtiges Thema sieht Blaabjerg im Abwärtsrisiko für Aktien – und zwar dann, wenn der vom Aktienmarkt bereits eingepreiste wirtschaftliche Aufschwung ausbleibt. „Momentan scheint es dafür zwar noch keine sicheren Anzeichen zu geben, und kurzfristig könnten positive Signale sogar auf das Gegenteil hindeuten. Danach könnte sich die Lage aber umso deutlicher verschlechtern. Die Anleger haben ihre Bedenken über eine nachlassende Weltwirtschaft viel zu früh zerstreut“, kommentiert der Aktienmarktstratege.

Den ausführlichen Kommentar von Christian Blaabjerg finden Sie auf Englisch anbei.



Herr Kasper Elbjoern
Head of Group PR, Saxo Bank
Tel.: +45 3977 4300
E-Mail: press@saxobank.com

Saxo Bank
Philip Heymans Allé 15
2900 Hellerup
Dänemark
http://de.saxobank.com/de/Pages/default.aspx

Über Saxo Bank
Saxo Bank ist die Expertenbank für Online-Trading und Investment. Kunden handeln über die Bank Währungsgeschäfte, Contracts for Difference (CFD), Aktien, Futures & Optionen sowie andere Derivate. Die führenden Online-Trading-Plattformen der Saxo-Bank - SaxoWebTrader und SaxoTrader - bieten zudem Portfoliomanagement an. Zugriff auf SaxoTrader erfolgt direkt über die Saxo Bank oder eines ihre weltweit tätigen Partnerinstitute. White Label ist ein zentraler Geschäftsbereich der Saxo Bank, dessen Aufgaben die kundenspezifische Anpassung und das Branding der Online-Trading-Plattform der Bank für andere Finanzinstitute und Broker sind. Die Saxo Bank hat mehr als 100 White Label-Partner, die Tausende von Kunden in über 180 Ländern erreichen. Ihren Sitz hat die Saxo Bank in Kopenhagen. Vertreten ist sie zudem in Australien, China, Frankreich, Griechenland, Italien, Japan, den Niederlanden, Singapur, Spanien, der Schweiz, Tschechien, UK und den Vereinten Arabischen Emiraten.



Herr Steffen Rinas
Tel.: +49 69 / 13 38 96-21
E-Mail: sr@stockheim-media.com

Stockheim Media GmbH
Breite Straße 80-90
50667 Köln
Deutschland
www.stockheim-media.com

Download

SaxoBank_Equity_markets_09092010.pdf (402,31 kb)  Herunterladen
dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de