Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 27.09.2011
Werbung

Saxo Bank Kommentar: Schwindendes Vertrauen schickt Rohstoffe auf Talfahrt

„Mal wieder hat die Politik versäumt, das Vertrauen der Märkte zurück zu gewinnen. Die „Operation Twist“ der US-Notenbank hat Aktien- wie Rohstoffmärkte zum Beben gebracht“, so Ole Hansen, Rohstoffexperte bei der Saxo Bank. Wachsende Sorgen um einen weltweiten Konjunktureinbruch hätten ihr übriges getan.

Zu den größten Verlieren gehörten in der letzten Woche die konjunktursensiblen Industriemetalle: „Kupfer, Silber und Palladium hat es am härtesten getroffen. Das weiße Metall ist in zwei Handelstagen um 20 Prozent eingebrochen.“

Trübe Stimmung herrscht aber über alle Rohstoffe hinweg – Ausnahmen gab es da keine. „Der CRB-Rohstoffindex hat insgesamt 8 Prozent verloren. Kein einziger Wert im Index konnte die Woche positiv abschließen. Sogar der vermeintlich „sichere Hafen“ Gold ist um fast sieben Prozent eingebrochen und hat einen äußert volatilen Monat hinter sich“, so der Saxo Bank Experte.

Auch Getreide musste schwere Rückschläge verzeichnen: „Sojabohnen, die kürzlich noch bei 14,65 Dollar pro Bushel gehandelt wurden, haben die Marke von 12,5 US-Dollar gestreift und damit den größten Wochenverlust seit mehr als zwei Jahren hinnehmen müssen“, sagt Ole Hansen abschließend.

Den vollständigen Kommentar auf Englisch finden Sie anbei.




Frau Sibylla Ferreiro

Tel.: +49 69 133 896 24
Fax:
E-Mail: sf@stockheim-media.com


Herr Kasper Elbjoern
Head of Group PR, Saxo Bank
Tel.: +45 3977 4300
Fax:
E-Mail: press@saxobank.com

Saxo Bank
Philip Heymans Allé 15
2900 Hellerup
Dänemark
http://de.saxobank.com/de/Pages/default.aspx

Über Saxo Bank

Saxo Bank ist ein führender Spezialist für Online-Trading und Investment und bietet drei spezialisierte und integrierte Handelsplattformen: den browser-basierten SaxoWebTrader, den herunterladbaren SaxoTrader und den SaxoMobileTrader. Die Plattformen sind in mehr als 20 Sprachen verfügbar. Saxo Asset Management richtet sich an das Premiumsegment sehr vermögender Anleger sowie institutionelle Kunden. 2011 setzte die Saxo Bank die Diversifikation ihres Geschäfts fort und führte die Saxo Privatbank ein. Neben ihrem Hauptsitz in Kopenhagen ist die Saxo Bank mit Standorten in Europa, Asien, Nahost und Australien vertreten.

Download

SaxoBank_Rohstoffkommentar_092611.doc (115,41 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de