Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 06.09.2011
Werbung

Saxo Bank Rohstoffkommentar: Asien heizt Kohle- und Stahlnachfrage an

Der Monat August war von heftigen Marktturbulenzen geprägt, die auch den Rohstoffsektor beeinflussten. „Während zyklische Werte wie Energie und Basismetalle ins Straucheln gerieten, flüchteten sich Anleger in Gold“, kommentiert Ole Hansen, Rohstoffexperte bei der Saxo Bank.

Anfang des Monats habe der CRB-Rohstoffindex fast 8 Prozent verloren. Grund hierfür seien vor allem die Herabstufung der US-Bonität und der schlechte weltweite Konjunkturausblick gewesen. „Insgesamt beendete der Index den Monat August jedoch nahezu unverändert“, so Ole Hansen.

Kaffee hat in den letzten Wochen eine starke Rallye hingelegt: plus 16,6 Prozent im August. „Während in Brasilien hohe Temperaturen der Ernte schaden könnten, steht Vietnam wohl vor einer Rekordernte“, berichtet der Rohstoffexperte. „Sobald Röstereien in den kommenden Monaten mit frischer Ernte beliefert werden, dürfte sich der Preis wieder stabilisieren.“

Die Nachfrage aus Asien nach Kohle und Stahl war im Sommermonat August besonders hoch. „Die Menge an transportiertem Eisenerz nahm im Vergleich zum Vormonat um 52 Prozent zu. Und auch der Durchschnittspreis für Eisenerz, das zur Stahlerzeugung dient, stieg um 2,5 Prozent“, so der Saxo Bank Experte.

Ebenso nahmen die Kohleimporte in Japan zu.„Im Vergleich zum Monat April ist die Stromerzeugung durch Kohlekraftwerke in Japan im Juli um 36 Prozent gestiegen“, sagt Hansen abschließend.

Weitere Themen:

- Der Goldpreis stabilisiert sich – vorerst?
- Erholung am Rohölmarkt schreitet weiter voran
- Weizen, Mais und Sojabohnen im Aufwind

Den vollständigen Kommentar auf Englisch finden Sie anbei.




Frau Sibylla Ferreiro

Tel.: +49 69 133 896 24
Fax:
E-Mail: sf@stockheim-media.com


Herr Kasper Elbjoern
Head of Group PR, Saxo Bank
Tel.: +45 3977 4300
Fax:
E-Mail: press@saxobank.com

Saxo Bank
Philip Heymans Allé 15
2900 Hellerup
Dänemark
http://de.saxobank.com/de/Pages/default.aspx

Download

SaxoBank_Rohstoffkommentar_09051111.doc (226,75 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de