Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 02.11.2010
Werbung

Saxo Bank Rohstoffkommentar: Kupfer im Auftrieb

Die Aktivitäten an den Weltmärkten schienen vergangene Woche zum Stillstand gekommen zu sein. Alles wartet auf die kommenden Kongresswahlen in den USA und den Ausgang der amerikanischen Notenbanksitzung. Wie viel frisches Geld wird die FED diesmal in den Markt pumpen? Die Schätzungen haben sich im Laufe der Woche gemäßigt, was den US-Dollar von weiteren Kursverlusten befreit hat.

Das Gesamtbild des Rohstoffmarktes ist positiv. „Oktober war für zahlreiche Werte im CRB-Rohstoffindex der beste Monat des Jahres. Seit Jahresbeginn ist der Index um insgesamt sechs Prozent gestiegen“, fasst Ole Hansen, Rohstoffexperte der Saxo Bank die Ereignisse zusammen. „Vor allem Werte aus dem Agrarsektor haben hierzu beigetragen. Aber auch Silber hat eine enorm starke Performance hingelegt: plus 20 Prozent seit Jahresbeginn.“

Ein Blick auf Kupfer lohnt sich ebenfalls: “Vergangene Woche konnten hier ein paar Gewinnmitnahmen verzeichnet werden. Dennoch entwickelt sich das Metall im vierten Monat in Folge positiv. Seit Jahresbeginn legte Kupfer an der London Metall Exchange um 13 Prozent zu - und seit den Tiefstständen im Juni um ganze 42 Prozent“, erklärt der Saxo Bank Experte. Und weiter: „Gerüchte über Engpässe in 2011 und die mögliche Einführung von Kupfer-ETFs haben dem Metall Auftrieb verschafft und die Abstände zu den Rekordstände von 2006 und 2008 deutlich verringert.“

Allerdings weist der Saxo Bank Experte noch darauf hin, dass die Kupferentwicklung in Euro etwas anders aussieht: „Hier verläuft der Kurs seit zwei Monaten seitwärts, was wieder einmal den großen Dollareinfluss bestätigt.“

Den vollständigen Kommentar auf Englisch erhalten Sie anbei.




Herr Steffen Rinas

Tel.: +49 69 / 13 38 96-21
Fax:
E-Mail: sr@stockheim-media.com


Herr Kasper Elbjoern
Head of Group PR, Saxo Bank
Tel.: +45 3977 4300
Fax:
E-Mail: press@saxobank.com

Saxo Bank
Philip Heymans Allé 15
2900 Hellerup
Dänemark
http://de.saxobank.com/de/Pages/default.aspx

Über Saxo Bank
Saxo Bank ist die Expertenbank für Online-Trading und Investment. Kunden handeln über die Bank Währungsgeschäfte, Contracts for Difference (CFD), Aktien, Futures & Optionen sowie andere Derivate. Die führenden Online-Trading-Plattformen der Saxo-Bank - SaxoWebTrader und SaxoTrader - bieten zudem Portfoliomanagement an. Zugriff auf SaxoTrader erfolgt direkt über die Saxo Bank oder eines ihre weltweit tätigen Partnerinstitute. White Label ist ein zentraler Geschäftsbereich der Saxo Bank, dessen Aufgaben die kundenspezifische Anpassung und das Branding der Online-Trading-Plattform der Bank für andere Finanzinstitute und Broker sind. Die Saxo Bank hat mehr als 100 White Label-Partner, die Tausende von Kunden in über 180 Ländern erreichen. Ihren Sitz hat die Saxo Bank in Kopenhagen. Vertreten ist sie zudem in Australien, China, Frankreich, Griechenland, Italien, Japan, den Niederlanden, Singapur, Spanien, der Schweiz, Tschechien, UK und den Vereinten Arabischen Emiraten.

Download

SaxoBank_Rohstoffkommentar_110110.doc (527,87 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de