Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 07.11.2011
Werbung

Saxo Bank Rohstoffkommentar: Nahrungsmittelpreise im Sinkflug

„Über alle Asset-Klassen hinweg hatten es Händler letzte Woche schwer, aus den sich überschlagenden Nachrichten schlau zu werden“, sagt Ole Hansen, Rohstoffexperte bei der Saxo Bank. Die Märkte seien weiterhin extrem volatil. Die letztendliche Entscheidung Papandreous gegen das Referendum, der G20-Gipfel und die unerwartete Zinssenkung der EZB halfen den Aktien- und Rohstoffmärkten gegen Wochenende wieder zu einem Teil aus ihren anfänglichen Verlusten heraus.

„Dennoch hat der CRB-Rohstoffindex insgesamt fast ein Prozent an Wert verloren. Soft Commodities mussten deutliche Verluste hinnehmen. So verlor Baumwolle 5,2 Prozent, Zucker 1,3 Prozent und Kaffee 3,7 Prozent. Gold hingegen hat sich von den September-Einbrüchen erholt und wieder etwas von seinem Status als sicherer Hafen zurückerobert“, erklärt der Saxo Bank Experte.

Die Nahrungsmittelpreise seien im Oktober weiterhin gesunken. So fiel der Index der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) um vier Prozent auf ein 11-Monats-Tief. „Bauern haben auf die zuvor stark gestiegenen Preise reagiert und ihre Produktion hochgefahren. Vor allem für Schwellenländer ist das eine positive Entwicklung, da sie zuletzt wegen der hohen Nahrungsmittelpreise mit einer besonders hohen Inflation zu kämpfen hatten“, so Hansen abschließend.

Die FAO gehe allerdings davon aus, dass die Nachfrage weiterhin hoch bleibt und die Nahrungsmittelpreise somit wieder ansteigen werden.

Den vollständigen Kommentar auf Englisch finden Sie anbei.




Frau Sibylla Ferreiro

Tel.: +49 69 133 896 24
Fax:
E-Mail: sf@stockheim-media.com


Herr Kasper Elbjoern
Head of Group PR, Saxo Bank
Tel.: +45 3977 4300
Fax:
E-Mail: press@saxobank.com

Saxo Bank
Philip Heymans Allé 15
2900 Hellerup
Dänemark
http://de.saxobank.com/de/Pages/default.aspx

Über Saxo Bank

Saxo Bank ist ein führender Spezialist für Online-Trading und Investment und bietet drei spezialisierte und integrierte Handelsplattformen: den browser-basierten SaxoWebTrader, den herunterladbaren SaxoTrader und den SaxoMobileTrader. Die Plattformen sind in mehr als 20 Sprachen verfügbar. Saxo Asset Management richtet sich an das Premiumsegment sehr vermögender Anleger sowie institutionelle Kunden. 2011 setzte die Saxo Bank die Diversifikation ihres Geschäfts fort und führte die Saxo Privatbank ein. Neben ihrem Hauptsitz in Kopenhagen ist die Saxo Bank mit Standorten in Europa, Asien, Nahost und Australien vertreten.

Download

SaxoBank_Rohstoffkommentar_11072011.doc (95,08 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de