Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 13.09.2011
Werbung

Saxo Bank bietet jetzt Handel mit Währungspaar USD/CNH an

Die Saxo Bank, Spezialist für Online-Trading und Investment, bietet jetzt auch das Währungspaar USD/CNH auf ihren Handelsplattformen an. Damit können Kunden der Bank ab sofort den chinesischen Offshore-Renminbi gegen den US-Dollar handeln.

Streaming-Preise für Ticketgrößen von bis zu 3 Millionen US-Dollar stehen während der regulären FX-Handelszeiten zur Verfügung, d. h. von Montag, 08.00 Uhr Sydneyer Zeit, bis Freitag, 17.00 Uhr New Yorker Zeit. Größere Handelsvolumina sind auf Anfrage („Request for Quote“ – RFQ) erhältlich. Die Marginanforderung für USD/CNH liegt bei 8% und die Mindesthandelsgröße bei 5.000 US-Dollar nominal.

Das neue Währungspaar USD/CNH ist für alle Kunden der Saxo Bank, einschließlich White-Label-Kunden, handelbar. Lediglich Kunden von Saxo Capital Markets Hong Kong können nicht am Handel teilnehmen.

Dazu Claus Nielsen, Head of Trading bei der Saxo Bank:

„In den letzten Jahren hat die chinesische Regierung eine schrittweise Aufwertung des Renminbi gegenüber dem US-Dollar zugelassen und dabei den Handel der Währung schrittweise dereguliert. Mit dem Offshore-Renminbi können FX-Anleger die Währungsrisiken des Renminbi steuern und von positiven Renditen profitieren. Die Entwicklung des Offshore-Renminbi ist entscheidend für die Strategie Chinas, den Renminbi zu internationalisieren und zu einer funktionsfähigen Reservewährung zu machen.“

„London, dessen Anteil am globalen Devisenmarkt mit 37 Prozent doppelt so groß ist wie der des Hauptwettbewerbers New York, wurde von China gerade offiziell als Offshore-Zentrum für den Renminbi-Handel anerkannt. Wir gehen davon aus, dass der Handel mit dem Währungspaar USD/CNH für unsere Kunden in Zukunft von großem Interesse sein wird“, so Nielsen abschließend.




Frau Sibylla Ferreiro

Tel.: +49 69 133 896 24
Fax:
E-Mail: sf@stockheim-media.com


Herr Kasper Elbjoern
Head of Group PR, Saxo Bank
Tel.: +45 3065 4300
Fax:
E-Mail: press@saxobank.com

Saxo Bank
Philip Heymans Allé 15
2900 Hellerup
Dänemark
http://de.saxobank.com/de/Pages/default.aspx

Über Saxo Bank

Saxo Bank ist ein führender Spezialist für Online-Trading und Investment und bietet drei spezialisierte und integrierte Handelsplattformen: den browser-basierten SaxoWebTrader, den herunterladbaren SaxoTrader und den SaxoMobileTrader. Die Plattformen sind in mehr als 20 Sprachen verfügbar. Saxo Asset Management richtet sich an das Premiumsegment sehr vermögender Anleger sowie institutionelle Kunden. 2011 setzte die Saxo Bank die Diversifikation ihres Geschäfts fort und führte die Saxo Privatbank ein. Neben ihrem Hauptsitz in Kopenhagen ist die Saxo Bank mit Standorten in Europa, Asien, Nahost und Australien vertreten.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de