Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 20.09.2010
Werbung

Saxo Bank kauft daenische Retailbank

Saxo Bank, die Expertenbank für Online-Trading und Investment, stärkt ihre Position im Heimatmarkt Dänemark mit neuen Filialen und Produkten für Retailkunden.

Mit vorerst 59 Mio. DKK plant Saxo Bank die Mehrheit der Brørup Sparekasse zu übernehmen. Außerdem will sie, sobald die Umwandlung der Brørup Sparekasse in eine Aktiengesellschaft erfolgt ist, mindestens weitere 150 Mio. DKK zuschießen. Dies wird Brørup Sparekasse, gemessen an der Liquidität, zu einer der solidesten Banken Dänemarks machen. Dank diesem Engagement kann Saxo Bank den Kunden in Dänemark vermehrt traditionelle Bankdienstleistungen anbieten.

Stig Pastwa, Saxo Bank Director kommentierte die Pläne wie folgt: „Mit diesem Schritt wollen wir unser Retail-Geschäft weiter ausbauen. Bei unserer Kundschaft haben wir einen enormen Nachfrageanstieg nach E-Banking-Dienstleistung und Debitkarten festgestellt. Dieser Nachfrage können wir nun, dank der Zusammenarbeit mit der Brørup Sparekasse gerecht werden. Die Saxo Bank wird eine professionelle Investment Bank bleiben, aber wir wollen auch vermehrt eine moderne Bank für Retailkunden werden.“

Die vollständige Pressemitteilung auf Englisch finden Sie im Anhang.



Herr Kasper Elbjoern
Head of Group PR, Saxo Bank
Tel.: +45 3977 4300
E-Mail: press@saxobank.com

Saxo Bank
Philip Heymans Allé 15
2900 Hellerup
Dänemark
http://de.saxobank.com/de/Pages/default.aspx

Über Saxo Bank
Saxo Bank ist die Expertenbank für Online-Trading und Investment. Kunden handeln über die Bank Währungsgeschäfte, Contracts for Difference (CFD), Aktien, Futures & Optionen sowie andere Derivate. Die führenden Online-Trading-Plattformen der Saxo-Bank - SaxoWebTrader und SaxoTrader - bieten zudem Portfoliomanagement an. Zugriff auf SaxoTrader erfolgt direkt über die Saxo Bank oder eines ihre weltweit tätigen Partnerinstitute. White Label ist ein zentraler Geschäftsbereich der Saxo Bank, dessen Aufgaben die kundenspezifische Anpassung und das Branding der Online-Trading-Plattform der Bank für andere Finanzinstitute und Broker sind. Die Saxo Bank hat mehr als 100 White Label-Partner, die Tausende von Kunden in über 180 Ländern erreichen. Ihren Sitz hat die Saxo Bank in Kopenhagen. Vertreten ist sie zudem in Australien, China, Frankreich, Griechenland, Italien, Japan, den Niederlanden, Singapur, Spanien, der Schweiz, Tschechien, UK und den Vereinten Arabischen Emiraten.



Herr Steffen Rinas
Tel.: +49 69 / 13 38 96-21
E-Mail: sr@stockheim-media.com

Stockheim Media GmbH
Breite Straße 80-90
50667 Köln
Deutschland
www.stockheim-media.com

Download

SaxoBank_PM_Sparkasse_170910.doc (55,3 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de