Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 06.05.2011
Werbung

Saxo Bank räumt sechsmal ab bei „Euromoney FX Survey 2011“

Die Saxo Bank, Spezialist für Online-Trading und -Investment, ist in diesem Jahr Sieger in sechs Kategorien des „Euromoney Foreign Exchange Survey 2011“. Das britische Wirtschafts- und Finanzmagazin Euromoney befragt einmal im Jahr Unternehmen weltweit zu den Anbietern von Produkten und Services im Bereich Online-Devisenhandel. Gewonnen hat die Saxo Bank in folgenden Kategorien:

  • Best Improved Overall Market Share By Volume ($10bn - $25bn)
  • Best Improved Overall Market Share By Volume ($5bn - $10bn)
  • Best Speed of Execution
  • Best Research and Analytics
  • Best Effective Risk Management and Execution Strategies
  • Best Integrated Workflow and Compliance Solutions

Albert Maasland, Senior Vice President und CEO der Saxo-Bank-Niederlassung London, erklärt anlässlich der Verleihungszeremonie: „Für uns sind die Preise Lohn und Anerkennung des Marktes für unsere Spitzenleistungen im Online-Trading. Die Saxo Bank erhält bei der diesjährigen Verleihung mehr Preise denn je. Damit setzt sich die Reihe guter Nachrichten fort, die mit den besten Jahresergebnissen unserer Geschichte Ende 2010 begann. Ich nehme die Preise stellvertretend entgegen für unsere Unternehmensgründer Lars Seier Christensen und Kim Fournais sowie die vielen Saxo Bank Kollegen. Die Awards sind Ergebnis unseres anhaltenden Engagements für unsere Kunden und spiegeln wider, welchen Mehrwert unsere Produkte und Dienstleistungen bieten.”

Die jährliche Umfrage „Euromoney Foreign Exchange“ findet dieses Jahr zum 22. Mal statt. Sie gilt als die renommierteste Branchenumfrage in Devisenhandel, Research und E-Business und ist die Benchmark im Devisenmarkt. Die Verleihung honoriert das Engagement der Branche, den Handel effizienter zu machen. Die Ergebnisse basieren auf einer qualitativen Umfrage unter mehreren tausend Unternehmen weltweit. Vergangenes Jahr wurden über 11.700 Stimmen ausgewertet, inklusive der Bereiche Handel, Treasury und Investment.



Herr Steffen Rinas

Tel.: +49 69 / 13 38 96-21
E-Mail: sr@stockheim-media.com

Herr Kasper Elbjoern
Head of Group PR, Saxo Bank
Tel.: +45 3977 4300
E-Mail: press@saxobank.com

Saxo Bank
Philip Heymans Allé 15
2900 Hellerup
Dänemark
http://de.saxobank.com/de/Pages/default.aspx

Über Saxo Bank

Saxo Bank ist Spezialist für Online-Trading und Investment und verfügt über drei spezialisierte und integrierte Handelsplattformen: der browser-basierte SaxoWebTrader, der herunterladbare SaxoTrader und der SaxoMobileTrader, eine Handelsplattform für das Mobiltelefon. Die Plattformen sind in mehr als 20 Sprachen verfügbar. Saxo Asset Management wurde im Jahr 2009 gegründet, um das Premiumsegment sehr vermögender Anleger sowie institutionelle Kunden zu bedienen. 2010 setzte Saxo Bank die Diversifikation ihres Geschäfts fort: die Bank übernimmt Saxo-E*Trade Bank, ein Spezialist für Online-Investment, sowie die dänische Sparkasse Broerup Sparekasse. Neben ihrem Sitz in Kopenhagen ist die Saxo Bank mit Standorten in Europa, Asien, Mittlerer Osten und Australien vertreten.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de