Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 06.04.2011
Werbung

Saxo Bank unterbreitet Übernahmeangebot für Euroinvestor.com

Saxo Bank A/S, Spezialist für Online-Trading und Investment, gab heute bekannt, insgesamt 5.128.748 Aktien der Euroinvestor.com A/S erworben zu haben. Davon stammen 2.655.959 Aktien von JCA Holding ApS sowie weitere 2.472.789 Aktien von Soeren Alminde Holding ApS.

Die Aktien wurden von beiden Verkäufern zu gleichen Bedingungen übernommen. Der Preis betrug 15 Dänische Kronen je Aktie. Saxo Bank hält nun 69 Prozent der Anteile an Euroinvestor.com und kontrolliert somit das Unternehmen.

Entsprechend Kapitel 8 des dänischen Wertpapierhandelsgesetzes unterbreitet die Saxo Bank A/S den übrigen Aktionären der Euroinvestor.com A/S in spätestens vier Wochen ein Übernahmeangebot.

Seit Anfang 2009 arbeitete die Saxo Bank mit den Mehrheitsaktionären von Euroinvestor.com zusammen und wird nun das Unternehmen kontrollieren. In Zukunft will sich die Saxo Bank bei Euroinvestor.com auf die Produktentwicklung und die internationale Expansion konzentrieren.

Saxo Bank A/S will das Listing von Euroinvestor.com A/S an der NASDAQ OMX in Kopenhagen beibehalten.



Herr Steffen Rinas

Tel.: +49 69 / 13 38 96-21
E-Mail: sr@stockheim-media.com

Herr Kasper Elbjoern
Head of Group PR, Saxo Bank
Tel.: +45 3977 4300
E-Mail: Kel@saxobank.com

Saxo Bank
Philip Heymans Allé 15
2900 Hellerup
Dänemark
http://de.saxobank.com/de/Pages/default.aspx

Über EuroInvestor.com

EuroInvestor.com hat mehr als 500.000 Besucher im Monat und mehr als 4.500 „Plus-Mitglieder“, die das Portal für ihre Investments nutzen. Aufgrund des Erfolgs in Dänemark startete das Unternehmen im Februar 2004 weitere Internetportale in anderen Ländern, die einen stetigen Mitgliederzustrom verzeichnen.


Über Saxo Bank

Saxo Bank ist Spezialist für Online-Trading und Investment und verfügt über drei spezialisierte und integrierte Handelsplattformen: der browser-basierte SaxoWebTrader, der herunterladbare SaxoTrader und der SaxoMobileTrader, eine Handelsplattform für das Mobiltelefon. Die Plattformen sind in mehr als 20 Sprachen verfügbar. Saxo Asset Management wurde im Jahr 2009 gegründet, um das Premiumsegment sehr vermögender Anleger sowie institutionelle Kunden zu bedienen. 2010 setzte Saxo Bank die Diversifikation ihres Geschäfts fort: die Bank übernimmt Saxo-E*Trade Bank, ein Spezialist für Online-Investment, sowie die dänische Sparkasse Broerup Sparekasse. Neben ihrem Sitz in Kopenhagen ist die Saxo Bank mit Standorten in Europa, Asien, Mittlerer Osten und Australien vertreten.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de