Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.02.2006
Werbung

Schäden durch Schneedruck: Nur selten versichert

Starker Schneefall hat Teile Bayerns zu Krisengebieten erklärt und in mehreren Landkreisen Katastrophenalarm ausgelöst. Schäden durch Schneemassen sind in der Wohngebäude- und Hausratversicherung nicht ohne weiteres mitversichert. Nur eine extra Elementardeckung, die zusätzlich abgeschlossen werden muss, zahlt bei Schneedruck, weist die uniVersa Versicherung darauf hin. Allerdings fehlt der wichtige Zusatz bei den meisten Haushalten. Das geringe Risikobewusstsein verwundert, denn gerade Gebäude und Hausrat stellen meist hohe Werte dar. Schmilzt der Schnee, steigt die Gefahr von Hochwasser und Rückstau. Auch hier bietet die Elementardeckung wichtigen Schutz.



Abteilung Presse/Öffentlichkeitsarbeit
Herr Stefan Taschner
Tel.: 0911 / 5307-1698
Fax: 0911 / 5307-1676
E-Mail: taschner@uniVersa.de

uniVersa Krankenversicherung a.G.
Sulzbacher Straße 1-7
90489 Nürnberg
Deutschland
http://www.universa.de/

Download

Schäden durch Schneedruck.doc (195,07 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de