Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Artikel und Pressemitteilungen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

02.03.2015 - fundresearch.de Schäuble will für Griechenland 'strenge Maßstäbe' - und Vertrauen

BERLIN/ATHEN (dpa-AFX) - Finanzminister Wolfgang Schäuble will Griechenland harte Auflagen machen, falls im Sommer ein drittes Hilfspaket nötig wird. "Ob Griechenland weitere Hilfen braucht, wird man sehen, wenn das zweite Programm beendet ist. Egal was kommt, wir werden sehr strenge Maßstäbe anlegen", sagte er der "Bild am Sonntag". Klar sei, dass Athen die Auflagen der Eurogruppe ohne Abstriche erfüllen müsse: "Herr Tsipras ist im Wort", betonte der CDU-Politiker mit Blick auf Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras. "Wenn Griechenland sich daran nicht hält, wird es keine weiteren Hilfen geben." Zum Artikel...

Verwandte Themen in dem Medium "wiwo.de"

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de