Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.04.2007
Werbung

Schnellerer Service für Vermittler

Central: Neues VertriebsServiceCenter am Standort Köln

  • Ab dem 2. April 2007 startet neues VertriebsServiceCenter in Köln.
  • Rund 100 Mitarbeiter bieten Vermittlern viele Service-Leistungen rund um den Antrag.
  • Vertriebspartner der Central bekommen deutlich schnellere Annahme-entscheidungen / Kunden profitieren von schnellerem Service.
  • Gleichzeitig wird eine neue, schnellere Risikoprüfung eingeführt.

Ab dem 2. April 2007 startet die Central Krankenversicherung am Standort Köln ihr neues VertriebsServiceCenter (VSC). Das Unternehmen bündelt damit für Vertriebspartner bislang dezentral erbrachte Service-Leistungen rund um den Antrag an einem Ort. Rund 100 Mitarbeiter werden den Vertriebspartnern der Central eine Fülle von Dienstleistungen aus einer Hand rund um den Antrag bieten. Damit wird der Antragsprozess für die Vertriebspartner der Central erheblich beschleunigt. Auch die Kunden profitieren von diesem schnelleren Service. Zu den im VSC erbrachten Dienstleistungen gehören beispielsweise die Einrichtung eines Fax-Servers zur schnellen elektronischen Bewertung und Verarbeitung von Anträgen sowie die rasche telefonische Klärung offener Fragen, darüber hinaus die Beantwortung von Fragen zu Produkten der Central oder die Klärung von Risikovorabanfragen.

Beim Antrag von Krankenversicherungen sind schnelle und verbindliche Risikoentscheidungen für Vermittler und Kunden von ganz zentraler Bedeutung. Dem trägt die Central mit einer neuen Risikoprüfung Rechnung: Mit dem Prüftool AktuarMed® führt das Unternehmen mit dem Start des VertriebsServiceCenters gleichzeitig einen neuen, standardisierten Risikoprüfungsprozess ein. Mit dieser Software wird es möglich sein, in Sekundenschnelle für circa 90 Prozent der Fälle eine Risikobeurteilung vorzunehmen und falls erforderlich entsprechende Risikozuschläge zu ermitteln - und dies ganz ohne Rückfragen bei Ärzten. Annahmeentscheidungen können Vertriebspartner und Kunden damit ganz erheblich schneller kommuniziert werden als bisher.

Vorstandsvorsitzender Dr. Joachim von Rieth: „Als Marke Central wollen wir unseren Vermittlern einen schnellen, einfachen und verbindlichen Service beim Antrag bieten. Mit dem Start unseres VertriebsServiceCenters VSC und unserer neuen Risikoprüfung tragen wir den Bedürfnissen unserer Vertriebspartner nach einer weiteren Verbesserung der Serviceleistung für Kunden und Interessenten Rechnung.“



Frau Jana Biedka
Tel.: +49 0221 16 36 - 23 19
Fax: +49 0221 1636752319
E-Mail: jana.biedka@central.de

Central Krankenversicherung
Hansaring 40-50
50670 Köln
http://www.central.de/

Die Central Krankenversicherung ist ein Unternehmen der AMB Generali Gruppe. Informationen zu unseren Leistungen erhalten Sie bei allen Central-Agenturen, bei unserem Partner Deutsche Vermögensberatung sowie den Vermittlern von Generali, Volksfürsorge und Badenia. Im Internet finden Sie uns unter www.central.de.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de