Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.01.2012
Werbung

Schuldenberater mit Zertifikat

Weiterbildungsangebot: Als Schuldenberater konkrete Hilfe leisten

Wer in der Schuldnerberatung tätig werden will, hat nicht nur ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld vor sich, sondern auch einen Ansatz für konkrete Hilfestellung. Als Teil der allgemeinen Sozialberatung arbeitet der Schuldenberater eng mit Kommunen und Wohlfahrtsverbänden zusammen und gibt Betroffenen Rat in sozialer, finanzieller und rechtlicher Hinsicht. Bedarf  ist deutschlandweit in großem Umfang vorhanden: Es wird geschätzt, dass circa drei Millionen Haushalte überschuldet sind. Im Jahr der Einführung der neuen Insolvenzordnung, 2007, nutzten etwa 400.000 Privatpersonen ein Verbraucherinsolvenzverfahren.

Eine qualitative Ausbildung zum Schuldenberater bietet die ACS Arbeitschance e.K. in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer (IHK). Es ist bundesweit die einzige Weiterbildung mit dem Zertifikat der IHK. Das Angebot richtet sich an Erwachsene, die als selbstständige Schuldenberater tätig werden wollen oder ein entsprechendes Anstellungsverhältnis anstreben. Das Zertifikat wird nach erfolgreicher Teilnahme ausgehändigt und ist bundesweit anerkannt.

Teilnehmen können Interessierte unabhängig von der beruflichen Vorbildung. Der Lehrgang findet in Saarlouis statt, dem Standort der ACS Arbeitschance e.K. Hier werden auch die Anmeldungen entgegen genommen. Als Vollzeitweiterbildung werden in vier Wochen vier Module bearbeitet, die alle Aspekte der Schuldenberatung aufgreifen. In der Einleitung werden der Unterschied zwischen Verschuldung und Überschuldung behandelt, ebenso wie die unterschiedlichen Zahlungsverpflichtungen bis hin zur aktuellen Insolvenzordnung.

Der Teilnehmer erfährt, wie Zwangsvollstreckungen und Gläubigerverhandlungen formell durchgeführt werden und wie Betroffene damit umgehen können. Konfliktmanagement und Prävention sind ein weiterer wichtiger Baustein der Weiterbildung. Nicht zuletzt geht es um Wirtschaftlichkeit in der Schuldenberatung selbst. An konkreten Sanierungsmodellen und -übungen können die Schulungsteilnehmer das Erlernte praktisch anwenden, bevor in einem Abschlusstest das neu erworbene Wissen geprüft wird.

Das Weiterbildungsangebot der ACS Arbeitschance mit dem Zertifikat der IHK soll nicht zuletzt Qualitätsstandards in der Schuldnerberatung sichern, deren Ausformung noch immer nicht bundeseinheitlich geregelt ist. Darum bietet das saarländische Unternehmen auch weiterführende Lehrgänge, die auf der vierwöchigen Schulung aufbauen. Ansprechpartner für Interessenten ist Frau Schmitt unter service@arbeitschancesaar.de. Info auch auf der Homepage www.arbeitschancesaar.de.

 

Kontakt:

ACS Arbeitschance e. K.
Frau Sarah Schmitt
Daimlerstr. 1
66740 Saarlouis

Telefon: +49 (0) 6831 - 489 51 36
Telefax: +49 (0) 6831 - 489 51 38
service@arbeitschancesaar.de
www.arbeitschancesaar.de  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

ACS Arbeitschance e. K.
Frau Sarah Schmitt
Daimlerstr. 1
66740 Saarlouis
Deutschland
www.arbeitschancesaar.de

Das Weiterbildungsangebot der ACS Arbeitschance mit dem Zertifikat der IHK soll nicht zuletzt Qualitätsstandards in der Schuldnerberatung sichern, deren Ausformung noch immer nicht bundeseinheitlich geregelt ist. Darum bietet das saarländische Unternehmen auch weiterführende Lehrgänge, die auf der vierwöchigen Schulung aufbauen. Ansprechpartner für Interessenten ist Frau Schmitt unter service@arbeitschancesaar.de. Info auch auf der Homepage www.arbeitschancesaar.de.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de