Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 11.04.2006
Werbung

Schutz vor Hirnhautentzündung: TK zahlt Impfungen

Eltern können ihren Nachwuchs besser vor gefährlichen Hirnhaut- und Lungenentzündungen schützen. Die Techniker Krankenkasse (TK) übernimmt ab sofort für alle Kinder bis zum Alter von zwei Jahren die Kosten für Schutzimpfungen gegen Pneumokokken und Meningokokken.  

Meningokokken sind Bakterien, die Hirnhaut- und Gehirnentzündungen auslösen können. Pneumokokken greifen vor allem die Hirnhaut, die Lunge und die Ohren an. Besonders anfällig dafür sind neben Säuglingen und Kleinkindern vor allem chronisch Kranke und ältere Menschen. Bislang zahlten die gesetzlichen Krankenkassen die Impfungen ausschließlich für Risikogruppen wie chronisch kranke Menschen.



Pressestelle
Herr
Tel.: 040-6909-1783
Fax: 040-6909-1353
E-Mail: pressestelle@tk-online.de

Techniker Krankenkasse
Bramfelder Straße 140
22305 Hamburg
Deutschland
http://www.tk-online.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de