Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.05.2010
Werbung

Sehr gute Noten für BAC InfraTrust 8 von den Ratingagenturen Scope und G.U.B.

- Scope: BAC InfraTrust 8 bester Fonds im Bereich Infrastruktur - Renditeerwartungen mit AA/sehr hoch bewertet - Value at Risk beträgt 0 % - G.U.B. verleiht Bestnote +++/sehr gut

Die BAC Berlin Atlantic Capital erhält für den BAC InfraTrust 8 sehr gute Noten der Analysten. Das renommierte Ratinghaus Scope hat den aktuellen Infrastrukturfonds der BAC mit der Note „BBB/überdurchschnittlich“ bewertet. Der BAC InfraTrust 8 hat damit wie sein Vorgänger im Segment Infrastruktur die Konkurrenz hinter sich gelassen. Bei der Ratingagentur G.U.B. erhielt die BAC für ihren aktuellen Publikumsfonds mit „+++/sehr gut“ die bestmögliche Bewertung.

Der Infrastrukturfonds der BAC, der in den Wachstumsmarkt US-Mobilfunkinfrastruktur investiert, erhält von Scope im Bereich Renditeerwartung die Note „AA/sehr hoch“, die Volatilität schätzt das Ratingunternehmen mit „BB/durchschnittlich“ ein. Die dokumentierte spezifische Erfahrung der BAC im Investitionssegment Infrastruktur ist laut Scope „als sehr hoch“ einzustufen. „Vor dem Hintergrund der Vorortpräsenz und der Erfahrung der beteiligten Personen kann das notwendige Know-how vorausgesetzt werden“, lautet die Scope-Einschätzung.

Der sicherheitsorientierte Ansatz, den der BAC InfraTrust 8 verfolgt, spiegelt sich in dem Rating wider: Laut dem Analysehaus liegt die Break-Even-Wahrscheinlichkeit (Null-Verlust-Wahrscheinlichkeit) bei über 99%. Der Value at Risk, der den maximal möglichen Verlust in 99 Prozent aller berechneten Szenarien über die Fondslaufzeit darstellt, beträgt null Prozent.

Auch bei der Ratingagentur G.U.B. hat der BAC InfraTrust 8 hervorragend abgeschnitten. Mit „+++/sehr gut“ erhielt die BAC für ihren aktuellen Publikumsfonds die bestmögliche Bewertung. Als besonders positiv beurteilt G.U.B. die Erfahrung der BAC bei Infrastrukturfonds und die Präsenz vor Ort sowie die Leistungsanreize für das Management durch eine Erfolgsvereinbarung. Das prognostizierte Vermietungsszenario erscheine realistisch, der Veräußerungserlös am Ende der Fondslaufzeit angemessen.

„Wir sind stolz darauf, dass wir mit dem BAC InfraTrust 8 erneut so positive Bewertungen erzielt haben“, so BAC-Geschäftsführer Oliver Schulz. „Das zeigt sowohl die Relevanz unserer Vor-Ort-Präsenz im US-amerikanischen Markt als auch, dass unser Infrastrukturfonds mit seinem Sachwertcharakter und Inflationsschutz den Nerv der Zeit trifft.“



Frau Maren Herbst
Tel.: + 49 30 72 62 00 - 149
E-Mail: m.herbst@berlinatlantic.com

BAC Berlin Atlantic Capital GmbH
Gormannstrasse 22
10119 Berlin
Deutschland
http://www.berlinatlantic.de/

BAC Berlin Atlantic Capital GmbH

Das deutsch-amerikanische Emissionshaus BAC Berlin Atlantic Capital GmbH (BAC) ist auf Investitionen im US-amerikanischen Markt im Bereich Mobilfunkinfrastruktur spezialisiert. Das inhabergeführte Unternehmen mit 80 Mitarbeitern in Berlin und Atlanta bietet deutschen Anlegern Investitionsmöglichkeiten in einem der attraktivsten Wachstumsmärkte der Welt. Die Unternehmensgruppe zählt dabei als Entwickler und Betreiber von Mobilfunkmasten zu den Top 25 im US-Markt. Das 2004 gegründete Emissionshaus hat bis Ende 2009 insgesamt 20 Beteiligungsangebote initiiert, an denen sich rund 10.000 Anleger mit über 250 Millionen Euro beteiligt haben. Vier Beteiligungsangebote wurden bereits erfolgreich aufgelöst.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de