Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.05.2007
Werbung

Skandia: Johannes Friedrich wird neuer Vorstandsvorsitzender für Deutschland

Berlin – Johannes Friedrich ist zum Vorstandsvorsitzenden der Skandia Lebensversicherung AG ernannt worden. Friedrich folgt damit Interimsmanager Alexander Steiner, der sich nun ganz seiner Funktion als Chief Operating Officer (COO) für die Region Central Europe der Skandia widmet. Der neue Skandia-Chef möchte künftig offensiver in einem stark durch Wettbewerb geprägten Markt agieren.

„Die Skandia ist bereits hervorragend positioniert, dennoch sind die anstehenden Aufgaben groß“, betont Friedrich in einer ersten Stellungnahme. „Wir wollen verstärkt auf unsere Geschäftspartner und Endkunden zugehen und unsere Serviceorientierung weiter ausbauen. Als Teil der britisch-südafrikanischen Old-Mutual-Gruppe hat die Skandia dazu am Standort Deutschland enormes Potential.“

Der 42-jährige Johannes Friedrich war in verschiedenen leitenden Funktionen bei der DaimlerChrysler Financial Services AG tätig. Zuletzt war er Geschäftsführer der heutigen DaimlerChrysler Vorsorge und Versicherungsdienst GmbH, die 1998 unter seiner Verantwortung in Berlin gegründet wurde. Friedrich verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Finanz- und Versicherungsbranche, der Organisationsentwicklung und der Unternehmenssteuerung.

Johannes Friedrich, geboren 1965, studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim mit dem Schwerpunkt Banken und Versicherungen.



Tel.: + 30 31007-2417
Fax: + 30 31007-2700
E-Mail: presse@skandia.de

Skandia Versicherung Management & Services GmbH
Kaiserin-Augusta-Allee 108
10553 Berlin
www.skandia.de

Über Skandia

Die Skandia ist Spezialist für fondsgebundene Versicherungs- und Investmentprodukte. 1855 in Stockholm gegründet, unterhält die Skandia-Gruppe heute Tochtergesellschaften in mehr als 20 Ländern auf vier Kontinenten. Als Teil der britisch-südafrikanischen Old-Mutual-Gruppe, die mit über 50.000 Mitarbeitern in mehr als 50 Ländern operiert, gehört die Skandia zu einem der zehn größten Lebensversicherer Europas. Das Unternehmen steht für Unabhängigkeit in Fondsmanagement und Vertrieb sowie für maßgeschneiderte und flexible Investment- und Vorsorgelösungen. Für ihre Marktinnovationen wird die Skandia regelmäßig von renommierten Instituten wie Standard & Poor’s, Lipper und Morningstar ausgezeichnet. In Deutschland ist die Skandia seit 1991 mit Sitz in Berlin vertreten.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de