Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.04.2008
Werbung

SoVD kritisiert faulen Renten-Kompromiss der Großen Koalition

SoVD-Präsident Adolf Bauer erklärt:

Die geplante Rentenerhöhung der Großen Koalition ist ein fauler Kompromiss.

Zwar erhalten die Rentner 2008 und 2009 eine moderate Rentenerhöhung, aber auf Druck der Union soll die rentendämpfende Wirkung des Riesterfaktors bereits ab 2011 nachgeholt werden. Das führt 2011 und 2012 voraussichtlich zu äußerst geringen Rentenerhöhungen von 0,3 und 0,7 Prozent.

Der SoVD hat von Anfang an gemahnt, dass die Aussetzung des Riester-Faktors für zwei Jahre bei weitem nicht ausreicht. Damit werden die massiven Kaufkraftverluste der Rentner in keiner Weise ausgeglichen. Mit ihrem Kompromiss fällt die Koalition noch hinter den ursprünglichen Vorschlag zurück. Wir warnen die Große Koalition: Die Rentner lassen sich nicht verschaukeln. 

Der SoVD fordert eine Inflationsschutz-Klausel, die sicherstellt, dass die Rentner dauerhaft mehr im Portemonnaie haben. Die Inflationsschutzklausel führt dazu, dass die Rentenerhöhung auf Dauer mindestens in Höhe der Inflationsrate des Vorjahres erfolgt. Der schleichende Wertverlust der Renten muss gestoppt werden.

Der SoVD fordert außerdem die Abschaffung des Nachholfaktors, der den Anstieg der Renten ab 2011 zusätzlich dämpfen wird. Im Jahr 2011 bremsen Nachholfaktor und Riesterfaktor gleichzeitig den Rentenanstieg. Das muss verhindert werden.



Frau Dorothee Winden
Pressestelle
Tel.: 030/72 62 22 129/ Sekretariat -123
Fax: 030/72 62 22 328
E-Mail: pressestelle@sovd.de

Sozialverband Deutschland e.V.
Stralauer Str. 63
10179 Berlin
www.sovd.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de