Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 13.10.2010
Werbung

„Soft close“ des erfolgreichen Nordea High Yield Fonds

Der Nordea 1 - European High Yield Bond Fund verfügt über eine erfolgreiche Wertentwicklungshistorie und konnte seit seiner Auflegung in der Branche ein beachtliches Renommee aufbauen. Aufgrund der Wertentwicklung und hoher Mittelzuflüsse ist das Volumen des Fonds seit 2002 auf über 1,4 Mrd. EUR angestiegen.

Der Nordea 1 - European High Yield Bond Fund hat sich in 7 der letzten 8 Jahre besser als sein Referenzindex entwickelt und konnte sich darüber hinaus über 1, 3 und 5 Jahre (sowie seit Auflegung) im obersten Quartil seiner Vergleichsgruppe platzieren. Außerdem erhielt er 2010 in diversen europäischen Ländern den Lipper Award für sein Wertentwicklungsergebnis über 3 Jahre.

„Wir haben die Kapazitätsgrenzen des Fonds im Hinblick auf die Entwicklung des Marktes stetig im Auge behalten“, erläutert Fondsmanager Henrik Østergaard. „Um die Kapazitätsgrenzen zu ermitteln, haben wir die Wachstumstrends innerhalb des Anlagespektrums, den Zugang zu neuen Emissionen, die Geschäftsbeziehungen zu Finanzierungsgebern sowie die Engagements der einzelnen Emittenten analysiert. Im Interesse der bereits bestehenden Anteilsinhaber haben wir beschlossen, dass ab dem 11. Oktober 2010 von noch nicht investierten Anlegern keine Mittelzuflüsse in den Fonds mehr angenommen werden. So können die bereits investierten Anteilsinhaber auch weiterhin von der sehr guten Wertentwicklung des Fonds profitieren, während gleichzeitig die Mittelzuflüsse von potenziellen Investoren, die noch keine Anteile des Fonds halten, verhindert werden.“

Der Vorstand von Nordea 1, SICAV hat eine Aussetzung der Anteilsausgabe für neue Anleger (Soft Close) beschlossen. Noch nicht investierte Anleger können deshalb ab dem 11. Oktober 2010 keine Anteile des Nordea 1 - European High Yield Bond Fund mehr erwerben. Diese Entscheidung erfolgt im Interesse der bereits bestehenden Anteilsinhaber. Sie können hierdurch weiterhin von den sehr guten historischen und aktuellen Wertentwicklungsergebnissen profitieren. Gleichzeitig sollen Mittelzuflüsse von Anlegern, die derzeit noch keine Anteile an dem Fonds halten, verhindert werden. Nordea wird das Produkt zudem nicht mehr an neue Vertriebspartner sowie neue institutionelle Kunden vertreiben. Bereits investierte Anteilsinhaber haben jedoch nach wie vor die Möglichkeit, zusätzliche Anteile zu erwerben.

Die Fondspalette von Nordea umfasst auch einen US High Yield Bond Fund, der von MacKay Shields in New York gemanagt wird. Dieser 550 Mio. USD schwere Fonds verzeichnete 2010 eine ähnlich erfreuliche Wertentwicklung sowie hohe Mittelzuflüsse. Allerdings betont Nordea, dass die Kapazitätsgrenze dieses Fonds noch lange nicht erreicht ist.




Herr Dan Sauer
Geschäftsführer
Tel.: +49 221 16 80 70 13
Fax:
E-Mail: Dan.Sauer@nordea.com


Herr Paul Malpas
Head of Marketing & Communication
Tel.: +352 43 39 50-95
Fax:
E-Mail: Paul.Malpas@nordea.lu

Nordea Fonds Service GmbH
Bonner Straße 323
50968 Köln

Über Nordea Investment Funds S.A.

Nordea Investment Funds S.A. ist Teil der Nordea Group, die Anlagegelder in Höhe von 180 Mrd. EUR verwaltet (Stand: 30.06.10). Das Unternehmen bietet Anlegern in ganz Europa durch aktive Vertriebspartner wie Banken, Vermögensverwalter, unabhängige Finanzberater und Versicherungsunternehmen eine ausgewählte Palette an Investmentfonds an. Ihr Hauptprodukt ist der Nordea 1, SICAV Umbrella Fund, der ein qualitativ hochwertiges und vielseitiges Produktspektrum umfasst. Der Umbrella Fund ist bezüglich des Volumens kontinuierlich gewachsen und hat stetig an Renommee gewonnen. Dies ist auf den Erfolg seiner aktiv verwalteten Produkte in den Anlageklassen Aktien (Value-Titel, Wachstumswerte und spezielle skandinavische Aktien) und Anleihen (einschließlich dänischer Hypothekenanleihen und europäischer Hochzinsanleihen) sowie auf seine Absolute Return-Produkte zurückzuführen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de