Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 08.12.2011
Werbung

Solarstrom vom Dach: juwi errichtet 12 Fußballfelder große Photovoltaikanlage auf Logistikimmobilie

Rheinhessischer Projektentwickler realisiert in Rekordzeit 3,1 Megawatt starkes Photovoltaik-Projekt in Bad Hersfeld.

Mitte August hat die juwi Solar GmbH mit dem Bau der Photovoltaik-Anlage begonnen, nun wurde die Anlage an das Netz der Stadtwerke Bad Hersfeld angeschlossen. Die Photovoltaik-Anlage befindet sich auf dem Dach eines Logistikzentrums. Sie nimmt eine Fläche von rund 85.000 m² ein – das entspricht in etwa der Größe von zwölf Fußballfeldern. Mit 13.275 polykristallinen Modulen auf dieser Fläche hat sie eine Leistung von 3,1 Megawatt und gehört damit zu den zehn größten Aufdachanlagen Deutschlands. Sie wird jährlich rund drei Millionen Kilowattstunden klimaneutralen Strom in das Netz einspeisen und kann  somit etwa 775 Drei-Personen-Haushalte mit sauberem Strom versorgen. Im Vergleich zu Elektrizität, die durch Kohlekraftwerke erzeugt wird, spart die Anlage jährlich rund 1.900 Tonnen klimaschädliches Kohlendioxid.

Die Projektierung der Dachanlage erfolgte in Rekordzeit. Nur sechs Wochen vergingen zwischen dem Beginn der Anlagenplanung und dem Beginn der Errichtung. „Wir gehen davon aus, dass Photovoltaikanlagen auf Dächern zur Wertsteigerung von Gebäuden beitragen werden“, erklärt Dr. Frank Billand, Mitglied der Geschäftsführung der Union Investment Real Estate GmbH. Dennis Westhäußer, Projektmanager bei der juwi Solar GmbH, sagt: „Viele Dächer auf Industriegebäuden werden noch nicht genutzt. Dabei könnten sie helfen, sauberen Sonnenstrom zu produzieren und so dem Klimawandel entgegenzuwirken. Wir sehen hier noch viel Potenzial.“

Das Logistikzentrum in Bad Hersfeld gehört zum Liegenschaftsportfolio des institutionellen Immobilienfonds UniInstitutional European Real Estate der Union Investment. Die 102.020 m² große Projektentwicklung wurde im September 2009 fertig gestellt. Union Investment hat mit der juwi Solar GmbH einen Mietvertrag und erwirtschaftet mit der Vermietung der Photovoltaikanlage Mieteinnahmen für ihre Anleger.

Die juwi Solar GmbH, eine Tochter des Spezialisten für erneuerbare Energien juwi, installiert Photovoltaikanlagen sowohl auf Dächern als auch auf Freiflächen. Die größte von dem Unternehmen projektierte Dachanlage ist die Photovoltaikanlage in Philippsburg, die Ende vergangenen Jahres in Betrieb ging. Mit einer Leistung von etwa 7,4 Megawatt versorgt sie jährlich 1.800 Haushalte mit sauberem Strom.



Immobilien Marketing Kommunikation
Frau Dr. Susanne Kaschub
Pressesprecherin
Tel.: 040 34919-4139
Fax: 040 34919-5139
E-Mail: susanne.kaschub@union-investment.de

Union Investment Real Estate GmbH
Caffamacherreihe 8
20335 Hamburg
www.union-investment.de

Zur juwi-Gruppe:

juwi zählt zu den weltweit führenden Spezialisten für erneuerbare Energien. Unser Ziel: 100 Prozent erneuerbare Energien. Unser Antrieb: Mit Leidenschaft erneuerbare Energien wirtschaftlich und zuverlässig gemeinsam durchsetzen.

Zu den Geschäftsfeldern der juwi-Gruppe zählen neben Solar-, Wind- und Bioenergie auch Wasserkraft und Geothermie sowie Green Buildings und solare Elektromobilität. Gegründet wurde juwi 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher in Rheinland-Pfalz. Heute beschäftigt das weltweit tätige Unternehmen mehr als 1.500 Mitarbeiter in 14 Ländern und erzielte im Jahr 2010 einen Jahresumsatz von rund 800 Millionen Euro.

Bislang hat juwi im Windbereich rund 500 Windenergie-Anlagen mit einer Leistung von etwa 850 Megawatt realisiert; im Solarsegment sind es mehr als 1.500 PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von ebenfalls rund 850 Megawatt. Diese Anlagen erzeugen pro Jahr rund drei Milliarden Kilowattstunden Strom; das entspricht dem Jahresbedarf von 850.000 Haushalten. Für die Realisierung dieser Projekte hat juwi in den vergangenen 15 Jahren ein Investitionsvolumen von mehr als 3,5 Milliarden Euro initiiert.

juwi gehört zu Deutschlands besten und begehrtesten Arbeitgebern: Im renommierten Wettbewerb des „Great Place to Work Institute“ ist das Unternehmen in der Kategorie 501 bis 2.000 Beschäftigte unter den Top 20 gelandet. Die juwi-Gruppe verfügt über Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Tschechien, Griechenland, Polen, Bulgarien, Großbritannien, Indien, Südafrika, Chile, den USA und Costa Rica.


Zu Union Investment:

Union Investment ist einer der führenden europäischen Immobilien-Investment-Manager mit Schwerpunkt auf Offenen Immobilienfonds für private und institutionelle Anleger. Derzeit managt Union Investment acht Immobilienfonds mit einem Gesamtvolumen von rund 19,5 Milliarden Euro. Im gewerblichen Immobiliensektor agiert Union Investment als institutioneller Investor, Entwickler und Vermieter. Ihre Liegenschaftsportfolios umfassen rund 300 Objekte in Europa, Amerika und in Asien. Die 1965 gegründete Union Investment Real Estate GmbH bildet innerhalb der Union Investment Gruppe das Kompetenzzentrum für private Immobilieninvestments. Ihre Schwestergesellschaft, die Union Investment Institutional Property GmbH, konzentriert sich auf das Immobiliengeschäft für institutionelle Kunden. Nachhaltige Immobilieninvestments sind fester Bestandteil der Geschäftsstrategie von Union Investment. In den letzten beiden Jahren hat Union Investment Investitionen in zertifizierte „Green Buildings“ in Höhe von rund 600 Millionen Euro getätigt. Die Bestände von Union Investment umfassen heute 20 Objekte und Projekte mit einem nationalen oder internationalen Gütesiegel für nachhaltiges Bauen mit einem aktuellen Verkehrswert von 2,5 Mrd. Euro.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de