Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 16.10.2006
Werbung

Sonderchance für Policenfonds - neuer VVG-Entwurf verabschiedet!

Nach dem Willen des Bundeskabinetts herrscht ab 2008 mehr Verbraucherschutz für Versicherungskunden. Da die gestern beschlossenen Neuerungen im Versicherungsvertragsgesetz auch für laufende LV-Verträge gelten sollen, profitieren Anleger deutscher Lebensversicherungsfonds im selben Maße von dieser Neuregelung. (Die Stellungnahme der Bundesregierung finden Sie unten.)

Die CHORUSLIFE Policenfonds KG hat nahezu das gesamt benötigte Policenvolumen bereits gesichert - zu günstigeren Konditionen als prospektiert. Diese Policen profitieren nun zusätzlich.

Die neue Dreifach-Chance der CHORUSLIFE KG:

1) Sicherheit durch Mindestverzinsung der Policen
2) Rendite-Chance durch zusätzliche Beteiligung an stillen Reserven
3) Verbesserte Handelbarkeit des Fonds durch steigende Rückkaufswerte

Aber jede Chance hat auch einen Nachteil: Diese günstige Marktsituation werden wir voraussichtlich
nur kurze Zeit vorfinden.

Dies als erste Kurzinformation. Sollten Sie weitere Informationen für Ihre Berichterstattung benötigen, unterstützen wir Sie hierbei gerne.

Neues VVG - Beteiligung an Reserven
  Stellungnahme der Bundesregierung von heute:

"... Versicherte werden durch das neue Gesetz deutlich besser gestellt. Es sieht bei Lebensversicherungen im Regelfall den Anspruch auf die Überschussbeteiligung vor. Dazu gehören dann erstmals die so genannten stillen Reserven: Die Versicherten haben Anspruch auch auf die Gewinne, die nicht realisiert wurden, soweit sie durch deren Beiträge erwirtschaftet worden sind.
Für die Rückkaufswerte von Lebensversicherungen schaffen wir klarere Regeln. (...) Mit dem Inkrafttreten des Gesetzes hat jeder Versicherungsnehmer diesen Anspruch, und zwar für die Restlaufzeit seines Vertrages nach Inkrafttreten (...) das gilt auch für alle laufenden Verträge. (...) Der nun nach dem Deckungskapital berechnete Rückkaufswert wird im Regelfall höher sein als der nach dem Zeitwert berechnete. ..."



Pressebetreuung
Frau Simone Frank
Tel.: 089/442 30 60 - 0
E-Mail: frank@chorus-gruppe.de

CHORUS GmbH
Prof.-Messerschmitt-Str. 3
85579 Neubiberg / München
Deutschland
www.chorus-gruppe.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de