Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.03.2008
Werbung

Soziales Engagement für Kinder- und Jugendprojekte

Swiss Life organisiert Ausstellung zugunsten der Nicolaidis Stiftung im Palais Leopold

München, März 2008 (WE) - Unter dem Titel "Und meine Welt für Dich" zeigt Swiss Life im Palais Leopold am Münchner Siegestor Fotoarbeiten von zwölf Kindern und Jugendlichen, die von der Nicolaidis Stiftung betreut werden. Die Bilder sind vom 10. März bis zum 7. April 2008 zu sehen und werden zugunsten der Stiftung versteigert. Der Erlös unterstützt die Initiative "START Smart 08" (www.start-smart08.de) bei der Errichtung einer Berufsberatungsstelle für Halb- und Vollwaisen. Die Arbeiten entstanden in einem Workshop mit dem bekannten Fotografen Hubertus Hamm.

"Ziel war es, den Zehn- bis Sechzehnjährigen einen Weg aufzuzeigen, damit sie ihre unbefangene und freie Art Dinge und Menschen zu sehen, auch mit Hilfe einer Kamera ausdrücken können", erklärt Fotograf Hubertus Hamm das Projekt. Dass diese Grundgedanken sich bestätigt haben, belegen die 40 ausgestellten Arbeiten auf eine ideenreiche und sehr unterschiedliche Art und Weise. Auch Stiftungsgründerin Martina Nicolaidis ist begeistert: "Es berührt mich immer wieder zu sehen, wie engagiert und kreativ Kinder an künstlerische Projekte herangehen. Diese Arbeit ist besonders wichtig, um den Kindern zu zeigen, welche Fähigkeiten in ihnen stecken."

"Mit der Ausstellung bitten wir die Öffentlichkeit um Unterstützung für die Stiftungsinitiative "START Smart 08" - ein Berufsorientierungs-Event für Halb- und Vollwaisen unter der Schirmherrschaft von Staatsministerin Christa Stewens", begründet Mirko Wellner, verantwortlich für Corporate Social Responsibility bei Swiss Life in Deutschland, das Engagement. Der Lebensversicherer fördert die gemeinnützige Arbeit der Nicolaidis Stiftung sowohl allgemein als auch bei konkreten Projekten.

Zur Benefiz-Vernissage im Palais Leopold am Dienstag, den 11. März 2008, 18 Uhr, werden neben Hubertus Hamm viele Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Medien und Kultur erwartet. Im Mittelpunkt stehen jedoch die zwölf jungen Künstler, die voller Stolz ihre eigenen Arbeiten dem Publikum vorstellen werden.

Die Ausstellung "Und meine Welt für Dich" ist bis zum 7. April 2008, innerhalb der Geschäftszeiten von Montag bis Feitag 10 - 18 Uhr, im Palais Leopold, Leopoldstraße 8 - 10, in München, für die Öffentlichkeit zugänglich oder nach telefonischer Vereinbarung (Kontakt: 089/38109 - 1352). 



Herr Mirko Wellner
Tel.: 089/3 81 09 - 2155
Fax: 089/3 81 09 - 4474
E-Mail: mirko.wellner@swisslife.de

Swiss Life
Berliner Straße 85
80805 München
http://www.swisslife.de/

Über die Nicolaidis Stiftung
Martina Nicolaidis rief nach dem Tod ihres Ehemannes eine gemeinnützige Stiftung ins Leben, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, für die Belange junger Witwen und Witwer sowie deren Kinder einzutreten. Durch ein umfassendes Hilfsangebot und die Zusammenarbeit mit anderen Organisationen erfahren Trauernde vielseitige Unterstützung. Für Kinder und Jugendliche bietet die Stiftung unter anderem Gruppenaktivitäten mit kreativem und erlebnispädagogischem Schwerpunkt an. Die Stiftung wurde 2002 im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs für soziale Projekte "startsocial" mit einem Bundespreis ausgezeichnet. Im November 2007 wurde Martina Nicolaidis für ihre sozialen Verdienste die Bayerische Staatsmedaille verliehen.
Weitere Informationen unter www.nicolaidis-stiftung.de.

Über Swiss Life
Swiss Life zählt heute zu den führenden ausländischen Versicherern auf dem deutschen Markt. Das Unternehmen ist unabhängiger Anbieter für innovative Versicherungsprodukte und Dienstleistungen in den Bereichen Vorsorge und Sicherheit.
Das breite Produktangebot richtet sich sowohl an Privat- als auch an Geschäftskunden. Im Privatkundensegment bringt Swiss Life langjährige Erfahrung unter anderem in der privaten Rentenversicherung, der Lebensversicherung sowie in der Absicherung gegen das Risiko einer Berufsunfähigkeit ein.
Für Geschäftskunden stehen speziell für ihren Bedarf entwickelte Versorgungsmodelle im Bereich der betrieblichen Altersversorgung zur Verfügung. Mehr als 50.000 namhafte Unternehmen aus den verschiedensten Branchen erhalten mittlerweile eine betriebliche Versorgungslösung von Swiss Life.
Die 1866 gegründete deutsche Niederlassung des Schweizer Marktführers für Lebensversicherungen hat ihren Sitz in München und wird von Manfred Behrens, Hauptbevollmächtigter der Niederlassung für Deutschland, geleitet. Derzeit sind rund 800 fest angestellte Mitarbeiter im Innen- und Außendienst sowie unseren Tochtergesellschaften beschäftigt. Mit 23 Filialdirektionen gewährleistet Swiss Life ein flächendeckendes Servicenetz. Der Hauptvertrieb erfolgt über die Zusammenarbeit mit Maklern, Mehrfachagenten und Finanzdienstleistern.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de