Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.05.2006
Werbung

Spar-Chance Autowechsel Neue Zulassung, neue Versicherung, neuer Rabatt

Autofrühling 2006 mit steigenden Zulassungszahlen. Wettbewerb um Versicherungsneukunden verschärft sich. Direct Line jetzt mit neuem Online-Rabatt.

Der deutsche Automarkt ist in diesem Jahr in Fahrt gekommen wie schon seit Jahren nicht mehr. Die Zahl der Neuzulassungen stieg im ersten Quartal 2006 durchschnittlich um 5,6 Prozent. Im März sprangen sie im Vergleich zum Vorjahr auf 6,9 Prozent hoch; damals hatte der Anstieg nur 0,4 Prozent betragen.
Nach vorläufigen Zahlen des Flensburger Kraftfahrtbundesamtes ist auch der April von diesem Wachstumstrend geprägt und wird nach den Bestelllisten der Autokonzerne auf jeden Fall im ersten Halbjahr anhalten. Diese Belebung ist umso bemerkenswerter, als sie sich vor dem Hintergrund der abermals verteuerten Treibstoffpreise vollzieht. Allerdings scheint es sich nach jüngsten Marktforschungen parallel dazu bei den deutschen Autofahrern mehr und mehr durchzusetzen, die Autokosten insgesamt nach Sparmöglichkeiten zu durchforsten. Dazu gehören auch Preis/Leistungsvergleiche in der Kfz-Versicherung. „Die Wechselbereitschaft hat zugenommen und sie ist eindeutig kostenorientiert“, fasst Pressesprecherin Betina Welter die bundesweiten Erfahrungen dieses Autofrühlings zusammen. „Aber immer noch ist es eine Minderheit, die sich über das Internet oder Telefon leicht zugänglichen Informationen für eine optimale Versicherungsentscheidung verschafft und das bei einem enormen Einsparpotenzial.“ Der Autowechsel ermöglicht einen Versicherungswechsel und bietet Versicherungsnehmern beträchtliche Sparchancen, die mehr als 200 Euro jährlich betragen können. Um die Versicherungswechsler hat sich denn auch ein reger Wettbewerb der Autoversicherer entwickelt, weil hier auf dem enger gewordenen Markt unabhängig von dem jährlichen Wechseltermin, zumeist zum 01,01., neue Kunden zu gewinnen sind. Die bei der Zulassungsstelle vorzulegende Versicherungsbestätigungskarte („Doppelkarte“) wird für Versicherungsnehmer so zu einer Art Ticket, das freie Fahrt in neue Versicherungsbeziehungen ermöglicht. Diese Versicherungsbestätigung wird unter anderem benötigt, wenn ein Pkw * erstmals zum Verkehr zugelassen, * umgeschrieben (Halterwechsel, z.B. bei kauf eines gebrauchten Fahrzeugs) * nach Stilllegung wieder zugelassen werden soll. Insgesamt resultiert aus den Bewegungen an den bundesdeutschen Zulassungsstellen ein Kunden- und Wechselpotential, von hoher Marktrelevanz. Betina Welter: „Die Anfragen zeigen, dass die Autohalter – wohl besonders unter dem Druck der abermals gestiegenen Benzinpreise – immer flexibler werden, um sich die aus ihrer Sicht besten Leistungen zu besten Preisen zu sichern. Diesem Wettbewerb stellen wir uns.“ Mit einem jetzt eingeführten Rabatt in Höhe von 10 Prozent für Online-Vertragsabschlüsse für die Autoversicherung rundet das Unternehmen seine ohnehin im Marktvergleich günstige Angebotspalette ab, deren Leistungen differenziert auf die unterschiedlichen Kundenansprüche zugeschnitten sind.



Leiterin Unternehmenskommunikation
Frau Betina Welter
Tel.: 03328 - 449 353
Fax: 03328 - 449 348
E-Mail: presse@directline.de

Direct Line Versicherung AG
Rheinstraße 7a
14513 Teltow
Deutschland
www.directline.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de