Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 07.06.2011
Werbung

Spezielle Beratungssoftware sorgt für Durchblick im Krankenkassen-Tarifdschungel

Makler- und Vermittler von Versicherungen müssen sich täglich wachsenden Anforderungen in einem rasant ändernden Markt stellen. Speziell im Bereich der Krankenversicherung – egal ob PKV oder GKV – ist es oftmals schwierig, noch den Durchblick zu bewahren. Neue Tarife und Tarifergänzungen, immer neue rechtliche Rahmenbedingungen und Vorgaben sorgen dafür, dass eine kundenorientierte, bedarfsgerechte Beratung immer mehr Zeit in Anspruch nimmt und das Generieren von Neugeschäft so immer aufwendiger wird. Gerade in Zeiten wie diesen ist es für jeden Berater eine Erleichterung, wenn eine speziell auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Beratungssoftware Schritt für Schritt dafür sorgt, einen kundenorientierten, wirtschaftlichen und zugleich VVG-konformen Abschluss zu erzielen.

Aktuell, effizient und nutzerorientiert

KVpro.de, einer der renommiertesten Informationsdienstleister und neutraler Experte rund um den deutschen Krankenversicherungsmarkt, hat aktuell sein Beratungs-Tool nochmals verbessert und verschafft seinen Geschäftspartnern und Kunden laut Friederike Pöss, Prokuristin bei KVpro.de, so „Alles, was für einen zeiteffizienten und sicheren Vertragsabschluss notwendig ist“.

Für die einfache Bedienbarkeit der Datenbank sorgt nach wie vor eine Inhouse entwickelte Software. Sie unterstützt die Anwender bei der effizienten Recherche, gewährleistet eine übersichtliche Darstellung der Ergebnisse und bietet nützliche Zusatztools für Beratungs- und Vertriebsvorgänge.

Zusätzlicher Mehrwert

Optimiert wurde das Beratungs-Tool u. a. in den Bereichen Marktrecherche, Leistungsfragen und Angebotserstellung. „Mit nur zwei Mausklicks ist es jetzt für unsere Partner möglich, eine Marktübersicht aus Tarifen von über 40 Versicherern zu erstellen, daraus einen bedarfsgerechten und passenden Tarif für den jeweiligen Kunden zu finden – egal ob Vollversicherung, Beihilfe oder auch eine spezielle Zusatzversicherung wie z. B. Pflegetagegeld gewünscht ist“, so Pöss.

Auch bei den Leistungsfragen, dem Einbeziehen von Wünschen und Bedürfnissen des Kunden, wurde das Beratungs-Tool zusätzlich optimiert und aktuellen Entwicklungen angepasst. So können beim brisanten Thema Pflege eine dynamische Anpassung bzw. ein Aufstocken des Leistungsangebotes, die Pflegestufe 0 (Betreuungsgeld) sowie der Aspekt der Betreuungsbedürftigkeit bei Demenz mit in die Tarifanalyse bzw. Tarifauswahl integriert werden.

Basierend auf dem speziellen KVpro.de-Erstattungsbarometer kann jeder Nutzer der KVpro.de-Beratungsplattform seinen Kunden abschließend schnell und einfach ein personalisiertes Kurzangebot ausdrucken und/oder zukommen lassen. Eine Schnellübersicht zeigt auf einen Blick was bzw. welche tariflichen Leistungspunkte tatsächlich beinhaltet sind. Die KVpro.de-Erstattungsfaktoren (A+ bis F) zeigen das Niveau / die Höhe der Erstattungen an. Mit einem Klick kann also so die entscheidendste und wichtigste Frage in jedem Beratungsgespräch beantwortet werden: Von Was Wie viel!

Fortbildung und Wissenstransfer

Spezielle Online-Seminare versetzen die Kunden in die Lage, das Potenzial der Datenbank optimal auszuschöpfen und das Beratungs-Tool als zeitsparendes, haftungsminimierendes und überzeugendes Beratungsinstrument einzusetzen. Auf vielfachen Wunsch wurde auch das Angebot an Fachseminaren zu speziellen Themen und Problemfeldern in den Bereichen Krankenversicherung sowie Verkaufsförderung und Vertrieb weiter ausgebaut. Das Beste: Nutzer des KVpro.de-Beratungs-Tools nehmen an diesen Schwerpunktseminaren kostenlos teil. Die Vermittlung von Fachwissen in Verbindung mit neutraler Information ist und bleibt ein zentrales Anliegen von KVpro.de. „Eine qualitativ hochwertige Beratung führt letztendlich zu zufriedenen Kunden. Und das sollte für die gesamte Branche das Wichtigste sein“, so Gerd Güssler, Geschäftsführer der KVpro.de GmbH.

Weiterführende Informationen im Web unter www.KVpro.de oder telefonisch über die hauseigene Beratungs-Hotline 0761/120410-10.



Frau Friederike Pöss
Tel.: 0761 120 410 50
Fax: 0761 120 410 99
E-Mail: GF@KVpro.de

KVpro.de GmbH
Wentzinger Straße 23
79106 Freiburg
http://www.kvpro.de

Über KVpro.de

KVpro.de ist einer der renommiertesten Informationsdienstleister rund um den deutschen Krankenversicherungsmarkt. Als neutrales Analysehaus sammelt und analysiert KVpro.de seit 2001 die Tarif- und Versicherungsbedingungen privater und gesetzlicher Krankenversicherer und stellt diese Informationen verschiedenen Anwendern zur Verfügung. Hauptzielgruppe sind Makler und Vertriebsgesellschaften, die das softwarebasierte Informationssystem für Tarif- und Leistungsvergleiche in der Kundenberatung und dem Vertrieb einsetzen. Darüber hinaus nutzen private Versicherungsunternehmen den Datenpool für interne Auswertungen, etwa Wettbewerbsvergleiche und Produktanalysen. Ein weiteres „Kundensegment“ bilden Verbraucher und Medien, die an den Ergebnissen der Leistungsvergleiche interessiert sind bzw. darüber berichten.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de