Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 28.05.2010
Werbung

Standard Life Deutschland vermarktet Publikumsfonds von Standard Life Investments

Der Versicherer Standard Life startet in Deutschland die aktive Vermarktung der Publikumsfonds des konzerneigenen Investmenthauses Standard Life Investments (SLI). Damit bietet Standard Life den Vermittlern ab sofort auch im Fondsbereich eine umfangreiche Vertriebsunterstützung an: Neben der persönlichen Beratung durch einen Standard Life-Mitarbeiter und deutschsprachigen Verkaufsunterlagen gehört dazu auch die neu eingerichtete, deutschsprachige Website von Standard Life Investments (www.standardlifeinvestments.de). Hier finden Anleger alle wichtigen Informationen zum Unternehmen, zur SICAV-Fondspalette sowie aktuelle Markteinschätzungen von Fondsmanagern und Analysten des Investmenthauses.

Standard Life Investments zählt mit einem Anlagebestand von ca. € 163 Mrd. (Stand: 31.03.2010) zu den führenden Investmenthäusern in Europa. Am Hauptsitz in Edinburgh und in den weltweiten Niederlassungen arbeiten 325 Investmentexperten, die von weiteren 460 Mitarbeitern unterstützt werden. Auf dem deutschen Markt bietet Standard Life Investments insgesamt 18 Publikumsfonds an, die seit Mai 2007 für den öffentlichen Vertrieb zugelassen sind. Die SICAV-Fondspalette bietet Investoren Zugang zu insgesamt 18 Subfonds mit einem facettenreichen Angebot unterschiedlicher Regionen und Sektoren – sowohl im Bereich der Aktienfonds als auch bei Rentenfonds (Details s. Hinweis an die Redaktionen). Die Fonds sind bereits seit einigen Jahren über namhafte Handelsplattformen wie Moventum, Metzler Fund Xchange und die Frankfurter Fondsbank erhältlich.

„Mit der aktiven Vermarktung der SLI-Fonds können wir das Potenzial der Marke Standard Life noch stärker ausschöpfen. Mit der Fondspalette von Standard Life Investments haben Anleger direkten Zugriff auf die Expertise der hoch spezialisierten und mehrfach ausgezeichneten Anlageteams in unserem Investmenthaus“, sagt Bertram Valentin, Managing Director von Standard Life in Deutschland. „Dabei können die Vermittler natürlich auch im Fondsbereich auf den überdurchschnittlichen Service vertrauen, den sie von uns gewohnt sind.“

"Immer mehr deutsche Anleger werden auf die Qualität unserer Fonds aufmerksam, die über einen langen Zeitraum eine kontinuierliche, stabile Performance liefern", sagt Michael Geier, Investment Director Deutschland bei Standard Life Investments. "Die vertriebliche Unterstützung durch die deutsche Niederlassung wird uns dabei helfen, unsere Position auf dem deutschen Markt weiter auszubauen."



Frau Kathrin Schweykart
Unternehmenskommunikation
Tel.: + 49 (0)69 - 66 57 21 850
Fax: + 49 (0)69 - 66 57 22 759
E-Mail: kathrin.schweykart@standardlife.de

Standard Life Versicherung
Lyoner Str. 15
60528 Frankfurt/Main
www.standardlife.de

Standard Life:

Standard Life – 1825 gegründet, mit Sitz in Edinburgh – ist einer der größten Anbieter von Finanzdienstleistungen in Großbritannien. Das Unternehmen zählt mit ungefähr 6,5 Millionen Kunden zu den größten Versicherern der Welt. Dabei trägt Standard Life die Verantwortung für rund 190 Milliarden Euro an Vermögenswerten. Zum Standard Life-Konzern gehört neben der Versicherungssparte auch das eigene Investmenthaus Standard Life Investments. Mit Niederlassungen, Joint Ventures oder Tochtergesellschaften in Kanada, Irland, Deutschland, Österreich, Hongkong, Indien und China ist Standard Life weltweit präsent. Seit Juli 2006 ist die Standard Life Group als Standard Life plc. an der Londoner Börse notiert. Die in diesem Zusammenhang entstandene Standard Life Assurance Limited übernahm das Lebens- und Rentenversicherungsgeschäft der Gruppe.


Standard Life Deutschland:

Seit 1996 ist die Standard Life Group auch mit einer deutschen Niederlassung in Frankfurt vertreten. Unter der Leitung des Geschäftsführers Bertram Valentin werden in Deutschland und Österreich aktuell mehr als 500.000 Kunden von rund 380 Mitarbeitern betreut. Die laufenden Beiträge liegen bei ca. 890 Millionen Euro (zum 31.12.2009).

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de