Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 12.07.2011
Werbung

Standard & Poor’s bestätigt „AA-“ Rating für Generali Deutschland Gruppe

- Vertriebswegevielfalt als Wettbewerbsvorteil hervorgehoben - Ausblick weiterhin „stabil“ - Enterprise Risk Management auf „strong“ heraufgesetzt

Die Generali Deutschland Gruppe hat von der Ratingagentur Standard and Poor’s (S&P) erneut eine Bestätigung der bislang vergebenen Bewertung erhalten: Alle von S&P als Kerngesellschaft eingestuften Unternehmen führen weiterhin ein „AA-“ Rating. Der Ausblick ist unverändert „stabil“. Mit diesem positiven Ergebnis nimmt die Generali Deutschland Gruppe eine führende Position im deutschen Erstversicherungsmarkt ein.

Eine der wesentlichen Stärken der Generali Deutschland Gruppe aus Sicht von S&P ist ihre starke Wettbewerbsposition aufgrund der Vertriebswegevielfalt, etablierter Marken und eines umfassenden Produktangebots. S&P lobt darüber hinaus das starke Zeichnungsgeschäft im Komposit-Bereich aufgrund einer vorsichtigen Zeichnungspolitik, deutlicher Kosteneinsparungen und eines vorteilhaften Business-Mixes. Außerdem werden die umfassende strategische Einbindung in die internationale Generali Gruppe sowie die operativen Verbesserungen durch das Management in Deutschland gewürdigt. Das Enterprise Risk Management (ERM) der Gruppe wird von S&P auf „strong“ heraufgesetzt – ausschlaggebend für diese Höherbewertung ist insbesondere die Einbindung in die internationale Generali Gruppe. Ferner werden die starke Risikomanagementkultur und die konzerneigenen Kontrollmechanismen bei den wesentlichen Risiken als Gründe genannt.

„Die Generali Deutschland Gruppe ist für ihre Kunden ein solider und leistungsfähiger Partner. Das bestätigen neben Standard & Poor’s auch alle anderen großen Ratingagenturen“, so Dietmar Meister, Sprecher des Vorstands der Generali Deutschland Holding. In Deutschland ist die Generali Deutschland Gruppe der einzige Erstversicherungskonzern, der sich von den vier international renommierten Ratingagenturen interaktiv bewerten lässt und dabei durchweg Noten auf hohem Niveau erzielt. Neben Standard & Poor’s haben auch Moody’s, Fitch und A.M. Best der Generali Deutschland Gruppe starke Bewertungen im Rahmen eines Insurer Financial Strength Ratings zuerkannt.

Informationen zu den jeweiligen Finanzstärke-Ratings können im Internet unter der Adresse www.generali-deutschland.de/ratings abgerufen werden.

Die nachstehenden operativen Gesellschaften (Kerngesellschaften) der Generali Deutschland Gruppe erhielten ein „AA-“ für ihre Finanzstärke (Insurer Financial Strength Rating) mit Ausblick „stabil“:

AachenMünchener Lebensversicherung AG
AachenMünchener Versicherung AG
Advocard Rechtsschutzversicherung AG
Central Krankenversicherung AG
Cosmos Lebensversicherungs-AG
Cosmos Versicherung AG
Envivas Krankenversicherung AG
Generali Deutschland Pensionskasse AG
Generali Lebensversicherung AG
Generali Versicherung AG



Frau Dr. Andrea Timmesfeld
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 (0) 221 4203-1116
Fax: +49 (0) 221 4203-3830
E-Mail: andrea.timmesfeld@generali.de

Generali Deutschland Holding AG
Tunisstr. 19-23
50667 Köln
http://www.generali-deutschland.de/

Generali Deutschland Gruppe

Die Generali Deutschland Gruppe ist mit über 16,2 Mrd. € Beitragseinnahmen und mehr als 13,5 Millionen Kunden der zweitgrößte Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt. Zur Generali Deutschland Gruppe gehören unter anderem Generali Versicherungen, AachenMünchener, CosmosDirekt, Central Krankenversicherung, Advocard Rechtsschutzversicherung, Deutsche Bausparkasse Badenia und Dialog sowie die konzerneigenen Dienstleistungsgesellschaften Generali Deutschland Informatik Services, Generali Deutschland Services, Generali Deutschland Schadenmanagement, Generali Deutschland Immobilien sowie die Generali Deutschland SicherungsManagement.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de