Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.02.2011
Werbung

Studie: Welche Versicherung die besten Berater hat

80 Prozent der deutschen Versicherungskunden wollen sich darauf verlassen können, dass ihr Berater das für sie beste Produkt anbietet. Dieser Wunsch nach Fachkompetenz rangiert damit bei der Wertschätzung von Beratungsleistungen unter den drei wichtigsten Anforderungen an die eigene Assekuranz. Doch Anspruch und Wirklichkeit könnten aus Kundensicht bei einigen Versicherern noch deutlich verbessert werden. Bei der Victoria (seit Mitte 2010 Ergo) und HDI sieht nur rund jeder zweite Kunde den eigenen Wunsch nach individueller Beratung erfüllt. Zum Vergleich: Bei der Zurich Versicherung sind es 72 Prozent. Das ergibt die Studie "Geschäftspotenziale im Bankenvertrieb" des IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (www.imwf.de).

Ebenfalls weitgehend zufrieden sind die Kunden mit der Fachkompetenz des Beraters bei der passgenauen Produktauswahl bei der VHV und Generali. Hier liegt die Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit bei elf beziehungsweise 13 Prozentpunkten. Besonders kritisch wird dieses Kriterium dagegen bei der Cosmos beurteilt. Hier sieht nicht einmal jeder zweite Kunde den Anspruch erfüllt. Das bedeutet eine Lücke von 38 Prozentpunkten.

Der Kunde kann sich darauf verlassen, dass der Berater das für ihn beste Produkt anbietet:


Rang      Ausprägung trifft zu:     Differenz:         Anspruch & Wirklichkeit

1            Zurich Versicherung            71,9                3,1

2            VHV                                  66,7              10,8

3            Generali                             66,0              12,5

4            Gothaer                             67,9              13,9

5            DEVK                                66,7             14,0

6            Württembergische              72,1             14,8

7            AachenMünchener              68,9             14,9

8            Allianz                               58,0             18,1

9            Hamburg-Mannheimer         67,9             18,6

10          R+V                                   66,1             19,2

11          AXA                                   58,4             19,2

12          Provinzial                           59,2              20,5

13          Signal Iduna                       52,8              22,2

14          Debeka                              52,9              24,1

15          HUK-COBURG                   58,4              25,4

16          Victoria                              50,0              29,5

17          HDI                                    46,0              31,4

18          Cosmos                             37,8              38,3

Versicherungsberatung sollte aus Kundensicht passgenauer werden.

Wie die Befragung zeigt, dürfte es sich für einige Versicherer besonders lohnen, bei der Fachkompetenz der Versicherungsberatung nachzubessern. So ist beispielsweise der Wunsch nach passgenauer Produktauswahl bei der HUK-COBURG mit einer Zustimmung von 84 Prozent der Kunden überdurchschnittlich stark vertreten. Aber nur 58 Prozent sehen sich in dieser Hinsicht auch gut betreut.

Hintergrundinformationen:

Die repräsentative Studie "Geschäftspotenziale im Versicherungsvertrieb" stellt die Ergebnisse einer Untersuchung durch das IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung dar. Dafür wurden 2.050 Bundesbürger im Alter ab 18 Jahren mit Hauptwohnsitz Deutschland vom 18. bis 30. August 2010 befragt. Die Studie ist für 890,Euro zzgl. MwSt. erhältlich (www.IMWF.de).



Herr Roland Heintze
Tel.: +49 40 253185-110
Fax: +49 40 253185-310
E-Mail: roland.heintze@faktenkontor.de

IMWF Institut für Management-
und Wirtschaftsforschung GmbH
Holstenhofweg 62
22043 Hamburg
http://www.imwf.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de