dvb-Pressespiegel

Werbung
07.03.2011 - dvb-Presseservice

Stuttgarter übernimmt Haftung für die richtige Versichererauswahl

Als Antwort auf die gestiegene Verantwortung und Haftbarkeit der freien Vermittler verspricht die Stuttgarter Lebensversicherung a.G. ihren Geschäftspartnern ab sofort Haftungssicherheit, wenn sie im Rahmen der Versichererauswahl die Stuttgarter empfehlen.

Wenn ein Vermittler in seiner Kundenberatung die Stuttgarter empfiehlt und er deshalb wegen einer falschen Versichererauswahl zur Zahlung von Schadenersatz verurteilt wird, stellt ihn die Stuttgarter von diesen Ersatzansprüchen frei. Damit präsentiert die Stuttgarter als erster Versicherer ein bislang einzigartiges Sicherheitsnetz für Beratungsgespräche.

Die Auswahl des richtigen Versicherers nach objektiven Kriterien ist die entscheidende Tätigkeit des Vermittlers. Dies ergibt sich aus § 60 (1) Versicherungsvertragsgesetz. Darin wird der Makler verpflichtet, seinem Rat eine hinreichende Anzahl von Versicherern zugrunde zu legen. Deshalb ist die Auswahlentscheidung für jeden Vermittler so elementar wichtig.

Die Stuttgarter überzeugt objektiv im Wettbewerbsvergleich durch ihre branchenüberdurchschnittliche Unternehmensqualität und Finanzstärke, die regelmäßig von unabhängigen Ratingagenturen (z. B. FitchRatings, map-report, Morgen & Morgen) bestätigt werden. Aus dieser starken und selbstbewussten Position heraus ist die Stuttgarter stolz darauf, dieses Versprechen geben – und halten – zu können.



Frau Kathrin Heider
Tel.: +49 (0)40 - 72 00 92 - 14
Fax: +49 (0)40 - 72 00 92 - 29
E-Mail: k.heider@stock-fish.de

Stuttgarter Lebensversicherung a.G.
Rotebühlstr. 120
70197 Stuttgart
www.stuttgarter.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de