Informationen und Wissen fr die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 27.01.2014
Werbung

Stuttgarter Kindervorsorge jetzt auch mit Garantieverzinsung

Stuttgart, 27. Januar 2014 – Die Stuttgarter Lebensversicherung a.G. erweitert ihr Vorsorgeangebot für Kinder: Die Stuttgarter Kindervorsorge classic ermöglicht den frühzeitigen Aufbau einer attraktiven Altersvorsorge und richtet sich insbesondere an sicherheitsorientierte Kunden. Sie profitieren von einer garantierten Mindestverzinsung und Überschussanteilen sowie von Vorteilen wie individuellen Entnahmen während der Ansparphase.

Stuttgarter Kindervorsorge classic setzt verstärkt auf Sicherheit

Seit knapp einem Jahr bietet Die Stuttgarter mit der Kindervorsorge performance-safe ein auf Kinder abgestimmtes Vorsorgeprodukt, das mit seinem dynamischen Drei-Topf-Hybrid die Sicherheit einer klassischen Anlage mit den Renditechancen fondsgebundener Produkte kombiniert. „In der Variante classic wird nun noch stärker auf Sicherheit gesetzt“, erläutert Klaus-Peter Klapper, Leiter Produkt- und Vertriebsmarketing bei der Stuttgarter. Versicherte profitieren von einer garantierten Verzinsung, die sich noch um die laufende Überschussbeteiligung, um Anteile am Schlussüberschuss sowie eine Mindestbeteiligung an den Bewertungsreserven erhöht. Klaus-Peter Klapper: „Damit bieten wir unsere klassische Rentenversicherung jetzt praktisch ab der Geburt an – und das bereits ab einem monatlichen Beitrag von 15 Euro.“

Darüber hinaus gibt es weitere Vorteile: Ein Teil des Guthabens steht jederzeit für Entnahmen zur Verfügung. So kann zwischen dem 15. und dem 25. Lebensjahr zweimal Geld aus dem gesamten Guthaben entnommen werden, zum Beispiel um einen Führerschein oder einen Auslandsaufenthalt im Rahmen der Ausbildung zu finanzieren. Das Kind kann zudem den Vertrag übernehmen, sobald es volljährig ist. Auf Wunsch ist auch eine Beitragsbefreiung möglich, falls während der Laufzeit der Versorger des Kindes stirbt – in diesem Fall übernimmt Die Stuttgarter die Zahlungen. Zusätzlich bietet auch die Stuttgarter Kindervorsorge classic eine kostenfreie Option auf eine Berufsunfähigkeitsversicherung, die ohne erneute Gesundheitsfragen zwischen dem 15. und 25. Lebensjahr mit Aufnahme einer Ausbildung, eines Studiums oder dem Eintritt ins Berufsleben abgeschlossen werden kann.

Frühsparer im Vorteil

Je früher die Eltern mit dem Vermögensaufbau für ihren Nachwuchs beginnen, desto größer wird das angesparte Vermögen für die Kinder im Alter sein. Durch den Zinseszinseffekt während der Ansparphase führt schon ein kleiner monatlicher Betrag zu einem beträchtlichen Vorsorgekapital im Alter. Werden zum Beispiel ab dem zweiten Lebensjahr monatlich 50 Euro eingezahlt, liegt der Vorsorgevorteil gegenüber einem Einstieg mit 27 Jahren bei rund 277 Prozent.

Kinder brauchen Unfallschutz – jederzeit und überall

Verlässlicher Unfallschutz ist genauso wichtig wie Sparen und Vorsorgen. 80 Prozent aller Unfälle von Kindern ereignen sich im privaten Bereich. Der gesetzliche Unfallschutz reicht oft nicht aus. Er greift nur in Kita, Schule oder Hort sowie auf dem Hin- und Rückweg zu diesen Einrichtungen. Mit der Stuttgarter Kinder-Unfallversicherung ist der Nachwuchs hingegen bestens abgesichert, denn sie bietet weltweiten Schutz rund um die Uhr – egal, ob zu Hause, beim Sport, im Straßenverkehr oder auf Reisen und unabhängig davon, wer den Unfall verursacht hat. Auch hier bietet Die Stuttgarter die passenden Produkte.


Eine Beispielrechnung zur Stuttgarter Kindervorsorge classic als Grafik können Sie hier herunterladen.


Über die Stuttgarter:

Die Stuttgarter Lebensversicherung a.G. als Muttergesellschaft der Versicherungsgruppe ist mit über 100 Jahren Tradition als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG) allein den Interessen seiner Versicherten verpflichtet. Der Schwerpunkt der Stuttgarter liegt auf modernen Vorsorgelösungen in der Lebens- und Unfallversicherung. Die Auszeichnungen namhafter Rating-Agenturen bestätigen seit Jahren regelmäßig ihre Verlässlichkeit, Solidität und Finanzstärke.


Pressekontakt:

Annibale Picicci
Pressereferent
Stuttgarter Lebensversicherung a.G.
Rotebühlstr. 120 – 70135 Stuttgart


Telefon: 0711 / 665 – 14 71
Telefax: 0711 / 665 – 15 15
E-Mail: presse@stuttgarter.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie tglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualitt / 2.Platz Entscheidungsrelevanz fr Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de