Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 23.06.2011
Werbung

Swiss Life Video: Berufsunfähigkeit kann jeden treffen

Jeder vierte Arbeitnehmer in Deutschland muss seinen Beruf aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. Im Laufe der Zeit haben sich die Gründe für eine Berufsunfähigkeit leicht verlagert. Die Ursachen liegen in den letzten Jahren vermehrt im Bereich psychischer Erkrankungen wie Depressionen, Burn-out, Angst- und Panikattacken. Viele Arbeitnehmer sind dem Stress am Arbeitsplatz nicht mehr gewachsen. Der häufigste Grund, warum Menschen nicht mehr arbeiten können, sind nach wie vor Erkrankungen des Bewegungsapparats, zum Beispiel Probleme mit dem Rücken oder Bandscheibenschäden. Und lediglich in 15 % der Fälle ist ein Unfall der Grund für das Aus im Job.

Das Video des Lebensversicherers Swiss Life bietet in knapp vier Minuten ausführliche Informationen zum Thema. Eine Plastikminiatur-Animation führt durch die Welt der privaten Vorsorge und zeigt, was einen erwartet, wenn die passende Absicherung fehlt.

Link zum BU-Video: http://www.swisslife.de/slde/de/home/privatkunden/berufsunfaehigkeit/buz/bu_video.html



Frau Karin Stadler
Tel.: 089/3 81 09 - 1343
Fax: 089/3 81 09 - 4474
E-Mail: pressestelle@swisslife.de

Frau Julia Boos
Tel.: 089/45 22 78 - 14
Fax: 089/45 22 78 - 22
E-Mail: swisslife@fortispr.de

Swiss Life AG
Niederlassung für Deutschland
Berliner Straße 85
80805 München
http://www.swisslife.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de