Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 11.08.2011
Werbung

Swiss Life in Deutschland erreicht erneut ein „A“-Rating von Assekurata

Swiss Life in Deutschland hat ihre gute Unternehmensbewertung bestätigt. Zum dritten Mal in Folge erhielt der Lebensversicherer beim kundenorientierten Beurteilungsverfahren der Kölner Ratinggesellschaft Assekurata die Gesamtwertung „A“. Mit der Note „sehr gut“ punktete Swiss Life in den Kategorien „Kundenorientierung“, „Sicherheit“ sowie „Wachstum und Attraktivität im Markt“.

„Wir freuen uns, dass wir unser gutes Rating beibehalten konnten – und darüber, dass unsere Service-Initiative von Kunden und Vermittlern so positiv aufgenommen wurde“, sagt Matthias Jacobi, Vertriebsvorstand von Swiss Life in Deutschland. „Kundenzufriedenheit ist für uns ein klarer Wettbewerbsfaktor – diesen Weg der kontinuierlichen Verbesserungen werden wir weitergehen“, so Jacobi weiter. Zu den Service-Verbesserungen zählt ein überarbeiteter Web-Auftritt, mit dem Kunden von Swiss Life zahlreiche Vertragsänderungen bequem online abwickeln können. Speziell Firmenkunden profitieren außerdem von organisatorischen Veränderungen, die ihnen eine umfassende Betreuung aus einer Hand garantieren.

Zufriedene Kunden sind treue Kunden – dieser Grundsatz kommt in der guten Kundenbindung von Swiss Life zum Ausdruck, wie Assekurata hervorhebt. Mit rund 4,9 % lag die Stornoquote der Gesellschaft 2010 deutlich unter dem Marktdurchschnitt (5,4 %). „Kundenorientierung ist für uns nicht nur eine Frage der Betreuung, sondern auch der Produkte selbst“, erklärt Jacobi. „Bei unseren Vorsorgelösungen setzen wir auf Sicherheit und Qualität. Wir fühlen uns damit gut positioniert, um auch zukünftig profitabel zu wachsen.“

Zur Steigerung der Ertragskraft des Unternehmens trugen auch die Maßnahmen zur Kostensenkung bei, die Swiss Life in den letzten zwei Jahren bereits realisiert hat. So sank beispielsweise die Verwaltungskostenquote seit 2008 kontinuierlich – 2010 war der Wert mit 2,2 % ebenfalls besser als der Branchendurchschnitt von 2,4 %.

Gerade in wirtschaftlich unsicheren Zeiten ist die Stabilität des Versicherers aus Kundensicht ein wichtiges Kriterium. Mit der Note „sehr gut“ in der Kategorie „Sicherheit“ wird Swiss Life in Deutschland ihrem Ruf als solider Anbieter gerecht: Das Unternehmen konnte 2010 die Sicherheitsreserven aufstocken und steigerte sein Eigenkapital im Jahresvergleich um 10,6 %. Die Assekurata-Prüfer lobten in ihrem Bericht insbesondere das fortschrittliche Risikomanagement-System von Swiss Life, das bereits heute auf die Anforderungen des EU-weiten aufsichtsrechtlichen Solvenzsystems ausgerichtet ist.

Dem aufwändigen Prüfungsverfahren von Assekurata unterzieht sich Swiss Life bereits seit 2005 einmal jährlich. Gesteigert hat sich Swiss Life in der Teilqualität „Wachstum und Attraktivität im Markt“, bei der die Attraktivität des Unternehmens aus Sicht der Verbraucher bewertet wird.

Sehr gute Wachstumschancen sieht Assekurata für Swiss Life auch weiterhin durch die erfolgreiche Positionierung in den Kernproduktbereichen Risikovorsorge und betriebliche Altersversorgung sowie durch die effiziente Ausschöpfung ihrer Vertriebspotenziale.



Herr Thorsten Wittmeier
Tel.: 089/3 81 09 - 15 31
Fax: 089/3 81 09 - 44 74
E-Mail: pressestelle@swisslife.de

Frau Julia Boos
Tel.: 089/45 22 78 - 14
Fax: 089/45 22 78 - 22
E-Mail: swisslife@fortispr.de

Swiss Life AG
Niederlassung für Deutschland
Berliner Straße 85
80805 München
http://www.swisslife.de/

Über Swiss Life in Deutschland

Swiss Life zählt heute zu den führenden ausländischen Versicherern auf dem deutschen Markt. Das Unternehmen ist unabhängiger Anbieter für innovative Versicherungsprodukte und Dienstleistungen in den Bereichen Vorsorge und Sicherheit.

Das breite Produktangebot richtet sich sowohl an Privat- als auch an Geschäftskunden. Im Privatkundensegment bringt Swiss Life langjährige Erfahrung unter anderem in der privaten Rentenversicherung, der Lebensversicherung sowie in der Absicherung gegen das Risiko einer Berufsunfähigkeit ein.

Für Geschäftskunden stehen speziell für ihren Bedarf entwickelte Versorgungsmodelle im Bereich der betrieblichen Altersversorgung zur Verfügung. Rund 50.000 Unternehmen aller Branchen und Größen erhalten mittlerweile eine betriebliche Versorgungslösung von Swiss Life.

Die 1866 gegründete deutsche Niederlassung des Schweizer Marktführers für Lebensversicherungen hat ihren Sitz in München und wird von Klaus G. Leyh, Hauptbevollmächtigter der Niederlassung für Deutschland, geleitet. Derzeit sind rund 700 fest angestellte Mitarbeiter im Innen- und Außendienst sowie in unseren Tochtergesellschaften beschäftigt. Mit 17 Filialdirektionen gewährleistet Swiss Life ein flächendeckendes Servicenetz. Der Vertrieb der Vorsorgeprodukte erfolgt über die Zusammenarbeit mit Maklern, Mehrfachagenten, Finanzdienstleistern und Banken.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de