Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 01.02.2010
Werbung

Swiss Life startet Bankenvertrieb

Der Lebensversicherer Swiss Life bietet seine Vorsorgelösungen künftig auch über den Vertriebsweg Banken an. Die Leitung des kürzlich gegründeten Organisationsbüros in München übernimmt Rolf Mangold (56). Der branchenweit anerkannte Experte hat über zwei Jahrzehnte Erfahrung im Bankenvertrieb und war zuletzt in gleicher Position bei der Generali Versicherung in München tätig.

„Wir haben uns sehr gefreut, dass eine so renommierte Führungspersönlichkeit wie Rolf Mangold diese Aufgabe wahrnimmt. Immerhin prognostiziert man für den Vertrieb über Banken erhebliches Wachstumspotenzial im Markt“, erklärt Vertriebsvorstand Matthias Jacobi. „In den kommenden drei Jahren wird sich Swiss Life als verlässlicher Partner im Bankenvertrieb positionieren und damit ihren Marktanteil in Deutschland weiter ausbauen.“ Speziell für das Geschäft mit Einmaleinlagen verspricht man sich dadurch positive Effekte.

Der neue Bankenkanal ist eine perfekte Ergänzung der bestehenden Vertriebswege des Unternehmens, das sich bisher auf die Zusammenarbeit mit Maklern, Mehrfachagenten sowie Finanzdienstleistern konzentrierte und im Geschäftsjahr 2009 mit hervorragenden Ergebnissen überzeugte. Dieser über Jahrzehnte etablierte Vertriebsmix wird daher auch in Zukunft die Basis der Absatzpolitik von Swiss Life bilden.




Frau Karin Stadler
Pr+PR
Tel.: 089/3 81 09 - 1343
Fax: 089/3 81 09 - 4474
E-Mail: karin.stadler@swisslife.de


Frau Julia Boos

Tel.: 089/45 22 78 - 14
Fax: 089/45 22 78 - 22
E-Mail: swisslife@fortispr.de

Swiss Life AG
Niederlassung für Deutschland
Berliner Straße 85
80805 München
http://www.swisslife.de/

Swiss Life zählt heute zu den führenden ausländischen Versicherern auf dem deutschen Markt. Das Unternehmen ist unabhängiger Anbieter für innovative Versicherungsprodukte und Dienstleistungen in den Bereichen Vorsorge und Sicherheit.
Das breite Produktangebot richtet sich sowohl an Privat- als auch an Geschäftskunden. Im Privatkundensegment bringt Swiss Life langjährige Erfahrung unter anderem in der privaten Rentenversicherung, der Lebensversicherung sowie in der Absicherung gegen das Risiko einer Berufsunfähigkeit ein.

Für Geschäftskunden stehen speziell für ihren Bedarf entwickelte Versorgungsmodelle im Bereich der betrieblichen Altersversorgung zur Verfügung. Rund 100.000 Unternehmen aller Branchen und Größen erhalten mittlerweile eine betriebliche Versorgungslösung von Swiss Life.

Die 1866 gegründete deutsche Niederlassung des Schweizer Marktführers für Lebensversicherungen hat ihren Sitz in München und wird von Klaus G. Leyh, Hauptbevollmächtigter der Niederlassung für Deutschland, geleitet. Derzeit sind rund 780 fest angestellte Mitarbeiter im Innen- und Außendienst sowie unseren Tochtergesellschaften beschäftigt. Mit 22 Filialdirektionen gewährleistet Swiss Life ein flächendeckendes Servicenetz. Der Hauptvertrieb erfolgt über die Zusammenarbeit mit Maklern, Mehrfachagenten, Finanzdienstleistern und Banken.




Rolf Mangold, Leiter Bankenvertrieb bei Swiss Life
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de