Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 12.09.2006
Werbung

TÜV SÜD-Zertifizierter Fonds-Spezialist durch FINTAC®

Neues Qualitätssiegel: Orientierungshilfe für Anleger und Profilierung für Berater

FINTAC GmbH                                              Presse-Information

TÜV SÜD-Zertifizierter Fonds-Spezialist durch FINTAC® 

Neues Qualitätssiegel: Orientierungshilfe für Anleger und Profilierung für Berater

Haar b. München, 12. September 2006 – Was bei Autos und Geschäftsprozessen längst zum Standard gehört, gab es bei Fonds-Verkäufern bis dato (noch) nicht: Das TÜV SÜD-Siegel.

So fördert der Staat beispielsweise den Vermögensaufbau und die Altersvorsorge mit Investmentfonds. An welchen Berater der Anleger dabei jedoch gerät, bleibt oft dem Zufall überlassen. Zentrale Frage dabei: Über welche Qualifikation verfügt dieser Berater, um sich vor seinen Kunden als kompetenter Fonds-Spezialist ausweisen zu können?

Hier setzt das neue FINTAC®-Schulungsprogramm zum TÜV SÜD zertifizierten Fonds-Spezialisten an. Während intensiver Selbstlern- und Präsenzphasen werden die Kandidaten mit allen wichtigen theoretischen und praktischen Aspekten rund um das umfangreiche Thema Investmentfonds vertraut gemacht. Anschließend besteht die Möglichkeit, einen schriftlichen Leistungsnachweis unter Aufsicht eines TÜV SÜD-Prüfers abzulegen. Hat der Schulungsteil-nehmer die Voraussetzungen für den Abschlusstest erfüllt und diesen erfolgreich bestanden, wird das Zertifikat durch die TÜV SÜD Akademie ausgehändigt. Diese Qualifikation bietet dem Absolventen einen großen Imagegewinn in Form seines Kompetenznachweises gegenüber Kunden und seiner Abgrenzung gegenüber Wettbewerbern.

Die deutschlandweit vertretene TÜV SÜD Akademie ist eine unabhängige, vollkommen neutrale Institution, die mit ihren Dienstleistungen wirtschaftlichen Mehrwert schafft. Das TÜV SÜD-Prüfzeichen ist als Qualitätssiegel beim Endkunden bekannt und stellt somit eine Vertrauen schaffende Orientierungshilfe bei der Suche nach einem kompetenten Berater dar. Und nicht zuletzt sorgt eine alle drei Jahre wiederkehrende Rezertifizierung dafür, dass ein TÜV-SÜD-Zertifizierter Fonds-Spezialist mit den aktuellen Entwicklungen der Branche vertraut bleibt.

Über welches Potenzial Investmentfonds beim Vermögensaufbau verfügen, wird immer wieder durch seriöse Analysen wie die des BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V. bestätigt. So ergab dessen Sparplanstatistik per 30. Juni 2006, dass monatliche Sparraten in verschiedene Fondstypen über einen 30-Jahres-Zeitraum attraktive jährliche Renditen brachten, und zwar sowohl bei Aktienfonds (im Durchschnitt 8 bis 9 %) als auch bei Euro-Rentenfonds (im Durchschnitt 6,1 %) und Offenen Immobilienfonds (im Durchschnitt 5,1%).

Dass Investmentfonds auch für die Altersvorsorge besonders geeignet sind, verdeutlichen neben dem Renditeaspekt weitere Argumente: Ein professionelles Fondsmanagement nimmt den Anlegern die Einzeltitelauswahl ab und trägt dabei dem Prinzip der gesunden Ertrags- und Risikomischung Rechnung. Investmentfonds sind grundsätzlich jederzeit verkaufbar, Einzahlungen können variiert oder ausgesetzt werden. Die börsentägliche Preisveröffentlichung schafft Transparenz. Und nicht zuletzt bietet das große Angebot des Marktes die Chance einer maßgeschneiderten, individuellen Altersvorsorge mit Fonds.

Den einzelnen Anleger dürfte die selbständige Auswahl der für ihn angemessenen Fondstypen bzw. Einzelfonds aus dem riesigen Angebot von über 8.000 zugelassenen Produkten in Deutschland jedoch oft überfordern. Bei dieser Problemlösung können sich TÜV SÜD zertifizierte Fonds-Spezialisten als kompetente Ansprechpartner profilieren. Die dazu hinführende FINTAC®-Schulung umfasst u.a. 5 Präsenztage sowie ein umfangreiches Lernskript zur Vorbereitung. Interessierten Finanzdienstleistern bietet sich bis zum 31.12.2006 ein attraktives Einführungspaket bzgl. der Schulung (FINTAC®) und der Prüfung / Zertifizierung (TÜV SÜD Akademie). Weitergehende Informationen dazu finden sich auf http://www.fintac.de.



Geschäftsführer
Herr Holger Kayser
Tel.: 089 / 46 26 18-62
Fax: 089 / 46 26 18-19
E-Mail: hk@fintac.de

FINTAC GmbH
Hans-Stießberger-Strasse 2b
85540 Haar bei München
Deutschland
www.fintac.de

Über die FINTAC GmbH

Die 2005 gegründete FINTAC GmbH ( http://www.fintac.de ) ist ein unabhängiger Anbieter von Lehrgängen, Schulungen und Seminarveranstaltungen zu verschiedenen Themenschwerpunkten im Finanzdienst-leistungsbereich.
Bei der Ausbildung zum TÜV SÜD zertifizierten Fondsspezialisten obliegt FINTAC® - als einem von drei Organen neben der TÜV SÜD Akademie und einem unabhängigen Fachbeirat – die inhaltliche Konzeption und Aktualisierung der Lehrinhalte, die Erstellung der Lernskripten und die Durchführung der Schulungen.
Zum weiteren Angebot der FINTAC GmbH zählen Tagesseminare zu den Themenkomplexen betriebliche Altersvorsorge, Ranking/Rating von Investmentfonds und Steuern.
Abdruck honorarfrei. Wir freuen uns über die Zusendung eines Belegexemplars.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de