Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 01.03.2010
Werbung

Türöffner fürs Rentenkonto: Mit dem elektronischen Personalausweis die Altersvorsorge planen

Der Kleine ersetzt ein großes Schlüsselbund: Welche neuen Türen sich mit dem  elektronischen Personalausweis im Internet öffnen lassen, zeigt die Deutsche Rentenversicherung auf der CeBIT 2010 in Hannover. Dank einer digitalen Identität können die Inhaber des neuen Dokuments die gespeicherten Daten in ihrem Rentenkonto einsehen, am Bildschirm einen Beratungstermin vereinbaren oder einen Antrag stellen – und zwar bequem von zu Hause aus oder jedem vernetzten Computer der Welt.

Wer sich im Internet bewegt, weiß die globale Freiheit zu schätzen – noch mehr aber die Sicherheit seiner persönlichen Daten. Die ermöglicht der Ausweis mit der darauf gespeicherten digitalen Signatur. Hat sich der Nutzer mit Hilfe eines Lesegeräts damit ausgewiesen, bekommt er bei der Deutschen Rentenversicherung schnell und sicher Zugang zu seinem Rentenkonto.

Die dort gespeicherten Informationen sind wertvoll: Sie ermöglichen einen Überblick über alle im Rentenkonto gespeicherten Daten, mit denen in der Renteninformation die spätere Altersrente hochgerechnet wird – die Grundlage, etwa um verlässlich eine zusätzliche private Altersvorsorge zu planen.

Gibt es im Rentenkonto noch Lücken, kann online gleich auch ein Beratungstermin angefragt werden. Und wer auf seinem Personalausweis die qualifizierte Signatur gespeichert hat, kann mit dieser persönlichen Unterschrift auch seinen Antrag auf Rente oder eine Rehabilitation unterzeichnen. Vorteil: Der Antrag geht auf direktem Weg in die Fachabteilung, kann zeitsparend bearbeitet werden und bei offenen Fragen und fehlenden Angaben schnell am Bildschirm ergänzt werden.

Die Deutsche Rentenversicherung zeigt ihre interessantesten IT-Lösungen für Kunden und Geschäftspartner im Public Sector Parc in Halle 9, Stand C38.



Herr Wolf-Dieter Burde
Tel.: 0511 829-2634
Fax: 0511 829-2635
E-Mail: wolf-dieter.burde@drv-bsh.de

Deutsche Rentenversicherung
Braunschweig-Hannover
Lange Weihe 2
30880 Laatzen
www.deutsche-rentenversicherung-braunschweig-hannover.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de